• Bücher

14 Bücher

Stichwort Nation


Alfred Defago: Die USA, Barack Obama und der Amerikanische Traum. Streiflichter auf eine Nation im Umbruch

Cover: Alfred Defago. Die USA, Barack Obama und der Amerikanische Traum - Streiflichter auf eine Nation im Umbruch. Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld, 2009.
Huber Frauenfeld Verlag, Frauenfeld 2009
ISBN 9783719314880, Gebunden, 163 Seiten, 19,90 EUR
Barack Obama sieht seine Wahl als ein Zeichen, dass der legendäre American Dream noch längst nicht ausgeträumt ist. Von ihm wird erwartet, dass er das Unmögliche möglich macht, in der Innen- wie in der…

Matthias Weipert: Mehrung der Volkskraft. Die Debatte über Bevölkerung, Modernisierung und Nation 1890-1933

Cover: Matthias Weipert. Mehrung der Volkskraft - Die Debatte über Bevölkerung, Modernisierung und Nation 1890-1933. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2006.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2006
ISBN 9783506756794, Gebunden, 267 Seiten, 36,90 EUR
"Sterben die Deutschen aus?" fragte der Spiegel im Jahre 2000. Bevölkerungspolitische Themen waren aber auch im Kaiserreich und in der Weimarer Republik schon Gegenstand großer Aufmerksamkeit. Die demografischen…

Volker Kronenberg: Patriotismus in Deutschland. Pespektiven für eine weltoffene Nation

Cover: Volker Kronenberg. Patriotismus in Deutschland - Pespektiven für eine weltoffene Nation. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2006.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
ISBN 9783531144917, Gebunden, 418 Seiten, 44,90 EUR
Wie kaum ein zweiter Begriff der politischen Kultur der Bundesrepublik Deutschland steht gegenwärtig der "Patriotismus" im Zentrum des Nachdenkens über die sozio-moralischen Grundlagen unseres Gemeinwesens…

Caspar Hirschi: Wettkampf der Nationen. Konstruktionen einer deutschen Ehrgemeinschaft an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit

Cover: Caspar Hirschi. Wettkampf der Nationen - Konstruktionen einer deutschen Ehrgemeinschaft an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit. Wallstein Verlag, Göttingen, 2005.
Wallstein Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783892449362, Kartoniert, 555 Seiten, 48,00 EUR
Dissertation. In jüngerer Zeit wird in den Sozialwissenschaften die Ansicht vertreten, dass Nationen Erzeugnisse der Moderne sind. Caspar Hirschis These lautet gegenläufig, dass die Nationalisierung…

Jan Rolin: Der Ursprung des Staates. Die naturrechtlich-rechtsphilosophische Legitimation von Staat und Staatsgewalt im Deutschland des 18. und 19. Jahrhunderts

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161486678, Kartoniert, 298 Seiten, 49,00 EUR
Jan Rolin untersucht Theorien zum Ursprung des Staates in zahlreichen staatstheoretischen Schriften der Neuzeit. Er verfolgt dabei einen ideengeschichtlichen Ansatz, der die Forderungen der sogenannten…

Peter Reichel: Schwarz, Rot, Gold. Kleine Geschichte Deutscher Nationalsymbole nach 1945

Cover: Peter Reichel. Schwarz, Rot, Gold - Kleine Geschichte Deutscher Nationalsymbole nach 1945. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535147, Gebunden, 192 Seiten, 17,90 EUR
Peter Reichel erzählt die Geschichte der nationalen Symbole der beiden deutschen Staaten nach 1945. Am Beispiel u.a. des Deutschlandliedes und der DDR-Hymne, der Farben Schwarz-Rot-Gold, des 8. Mai und…

Mathias Beer: Auf dem Weg zum ethnisch reinen Nationalstaat?. Europa in Geschichte und Gegenwart

Cover: Mathias Beer (Hg.). Auf dem Weg zum ethnisch reinen Nationalstaat? - Europa in Geschichte und Gegenwart. Attempto Verlag, Tübingen, 2004.
Attempto Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783893083480, Kartoniert, 231 Seiten, 19,90 EUR
Der Prozess der modernen Nationalstaatsbildung war von Anfang an gewaltdurchtränkt - nach außen und nach innen. Wie man sich feindselig vom Nachbarstaat abgrenzte, so grenzte man im Landesinnern all jene…

Etienne Balibar: Sind wir Bürger Europas?. Politische Integration, soziale Ausgrenzung und die Zukunft des Nationalen

Cover: Etienne Balibar. Sind wir Bürger Europas? - Politische Integration, soziale Ausgrenzung und die Zukunft des Nationalen. Hamburger Edition, Hamburg, 2003.
Hamburger Edition, Hamburg 2003
ISBN 9783930908868, Gebunden, 296 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fliessbach und Thomas Laugstien. Seit wir den Euro haben, ist es mit Händen zu greifen, dass wir Bürger Europas sind. Der europäische Einigungsprozess ist nicht aufzuhalten.…

Volker Reinhardt: Geschichte Italiens. Von der Spätantike bis zur Gegenwart

Cover: Volker Reinhardt. Geschichte Italiens - Von der Spätantike bis zur Gegenwart. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502842, Gebunden, 348 Seiten, 29,90 EUR
Venedig war Adelsrepublik, Neapel eine Monarchie, Mailand eine Einzelherrschaft. Es gab den Kirchenstaat, die verschiedenen Signorien ? Doch seit wann gibt es den Staat Italien? Und warum bleibt seine…

Karl Heinz Bohrer: Ekstasen der Zeit. Augenblick, Gegenwart, Erinnerung

Cover: Karl Heinz Bohrer. Ekstasen der Zeit - Augenblick, Gegenwart, Erinnerung. Carl Hanser Verlag, München, 2003.
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203204, Broschiert, 136 Seiten, 14,90 EUR
In seinen "Gadamer-Vorlesungen" in Heidelberg hat Karl Heinz Bohrer in einer weiten Perspektive unser Verhältnis zur Zeit und zur Geschichte analysiert. Seine Überlegungen zur Zukunft der Geisteswissenschaften,…

Max Weber: Gemeinschaften. Max Weber Gesamtausgabe. Band I/22,1. Wirtschaft und Gesellschaft. Die Wirtschaft und die gesellschaftlichen Ordnungen und Mächte. Nachlass

Cover: Max Weber. Gemeinschaften - Max Weber Gesamtausgabe. Band I/22,1. Wirtschaft und Gesellschaft. Die Wirtschaft und die gesellschaftlichen Ordnungen und Mächte. Nachlass. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2001.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161475580, Gebunden, 402 Seiten, 129,00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang J. Mommsen unter Mitarbeit von Michael Meyer. Der vorliegende Band präsentiert sieben nachgelassene Texte Max Webers zum Thema "Gemeinschaften", die für sein großes unvollendet…

Elisabeth Beck-Gernsheim: Juden, Deutsche und andere Erinnerungslandschaften im Dschungel der ethnischen Kategorien.

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518410745, Taschenbuch, 281 Seiten, 15,34 EUR

Will Kymlicka: Multikulturalismus und Demokratie. Über Minderheiten in Staaten und Nationen

Rotbuch Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783434530466, broschiert, 110 Seiten, 12,27 EUR
Im neuen Deutschland der "Berliner Republik" ist das Modell einer doppelten Staatsbürgerschaft für Einwanderer nicht bloß an fremdenfeindlichen Stimmungen gescheitert. Auch die Angst vor einer unsicheren…

Edgar Wolfrum: Geschichtspolitik in der Bundesrepublik Deutschland. Der Weg zur bundesrepublikanischen Erinnerung 1948 - 1990

Cover: Edgar Wolfrum. Geschichtspolitik in der Bundesrepublik Deutschland - Der Weg zur bundesrepublikanischen Erinnerung 1948 - 1990. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 1999.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1999
ISBN 9783534144792, gebunden, 532 Seiten, 75,67 EUR
Der Weg zur bundesrepublikanischen Erinnerung 1948 ? 1990 Hat die Bundesrepublik Deutschland eine Geschichte, eine eigenständige historische Identität? Edgar Wolfrum rekonstruiert die verschiedenen Stufen,…