• Bücher

10 Bücher

Stichwort Missionierung


Rebekka Habermas: Skandal in Togo. Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft

Cover: Rebekka Habermas. Skandal in Togo - Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972290, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
1900 soll der Kolonialbeamte Geo Schmidt eine junge Afrikanerin vergewaltigt haben. Doch solche Übergriffe waren in den Kolonien nahezu alltäglich, warum also die Aufregung? Hier erfahren wir, worum es…

Manuel Menrath: Mission Sitting Bull. Die Geschichte der katholischen Sioux

Cover: Manuel Menrath. Mission Sitting Bull - Die Geschichte der katholischen Sioux. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2016.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506783790, Gebunden, 373 Seiten, 39,90 EUR
Einst galten die Sioux als das kriegerischste Volk auf dem Gebiet der heutigen USA. Unter ihren Anführern Red Cloud und Sitting Bull lehrten sie die weißen Eindringlinge das Fürchten. Doch als die Büffel…

Roger Crowley: Die Eroberer. Portugals Kampf um ein Weltreich

Cover: Roger Crowley. Die Eroberer - Portugals Kampf um ein Weltreich. Theiss Verlag, Darmstadt, 2016.
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806227697, Gebunden, 424 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz und Hans Freundl. 1497 umsegelt Vasco da Gama das Kap der guten Hoffnung und findet den lange gesuchten Seeweg nach Indien. Das kleine Königreich Portugal schlägt…

Roland Löffler: Protestanten in Palästina. Religionspolitik, Sozialer Protestantismus und Mission in den deutschen evangelischen und anglikanischen Institutionen des Heiligen Landes 1917-1939

Cover: Roland Löffler. Protestanten in Palästina - Religionspolitik, Sozialer Protestantismus und Mission in den deutschen evangelischen und anglikanischen Institutionen des Heiligen Landes 1917-1939. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2008.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783170196933, Gebunden, 519 Seiten, 44,00 EUR
Dissertation. Kaum ein Krisenherd bewegt Europäer mehr als die Palästinafrage - auch aufgrund der religiösen Bedeutung des Landes. Löfflers Darstellung beleuchtet die Geschichte der deutschen evangelischen…

Karlheinz Deschner: Kriminalgeschichte des Christentums. Band 9: Mitte des 16. bis Anfang des 18. Jahrhunderts. Vom Völkermord in der Neuen Welt bis zum Beginn der Aufklärung

Cover: Karlheinz Deschner. Kriminalgeschichte des Christentums - Band 9: Mitte des 16. bis Anfang des 18. Jahrhunderts. Vom Völkermord in der Neuen Welt bis zum Beginn der Aufklärung. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008
ISBN 9783498013271, Gebunden, 459 Seiten, 29,90 EUR
Mitte des 16. Jahrhunderts feiert die Kirche den "Missionsfrühling" in der Neuen Welt: die völkermörderische Eroberung der Indianerreiche Lateinamerikas. In Europa liegen fast alle christlichen Mächte…

Manfred Glagow: Die Mkandawires auf Livingstonia. Eine afrikanische Familie in Zeiten der Mission, des Kolonialismus und der Diktatur, Malawi 1875-1994

Cover: Manfred Glagow. Die Mkandawires auf Livingstonia - Eine afrikanische Familie in Zeiten der Mission, des Kolonialismus und der Diktatur, Malawi 1875-1994. Transcript Verlag, Bielefeld, 2006.
Transcript Verlag, Bielefeld 2006
ISBN 9783899425734, Kartoniert, 207 Seiten, 24,80 EUR
Hier wird in einer längeren historischen Perspektive die Geschichte einer Familie erzählt, die, in die malawische Geschichte der letzten 120 Jahre gestellt, konfrontiert wird mit der christlichen Mission,…

Hans-Jürgen Lüsebrink: Das Europa der Aufklärung und die außereuropäische koloniale Welt.

Cover: Hans-Jürgen Lüsebrink (Hg.). Das Europa der Aufklärung und die außereuropäische koloniale Welt. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300217, Kartoniert, 408 Seiten, 48,00 EUR
Die Beiträge des Bandes beleuchten die Rolle des Aufklärungszeitalters in der Geschichte der kulturellen Beziehungen zwischen Europa und der kolonialen Welt. Drei Gesichtspunkte stehen hierbei im Vordergrund:…

Ulrich van der Heyden/Holger Stoecker: Mission und Macht im Wandel politischer Orientierungen. Europäische Missionsgesellschaften in politischen Spannungsfeldern in Afrika und Asien zwischen 1800 und 1945

Cover: Ulrich van der Heyden (Hg.) / Holger Stoecker (Hg.). Mission und Macht im Wandel politischer Orientierungen - Europäische Missionsgesellschaften in politischen Spannungsfeldern in Afrika und Asien zwischen 1800 und 1945. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2005.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783515084239, Gebunden, 700 Seiten, 90,00 EUR
Das Verhältnis christlicher Missionare und Missionsgesellschaften gegenüber den politischen Machthabern und Bewegungen im 19. und 20. Jahrhundert steht im Mittelpunkt des Sammelbandes. Die Beiträge analysieren…

Uwe Ziegler: Kreuz und Schwert. Die Geschichte des Deutschen Ordens

Cover: Uwe Ziegler. Kreuz und Schwert - Die Geschichte des Deutschen Ordens. Böhlau Verlag, Wien, 2003.
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412134020, Gebunden, 281 Seiten, 24,90 EUR
Der Deutsche Orden wurde Ende des 12. Jahrhunderts während des Dritten Kreuzzuges in Jerusalem gegründet. Neben den Templern und Johannitern gehörte er zu den großen abendländischen Ritterorden. Uwe Ziegler…

Alain Demurger: Die Ritter des Herrn. Geschichte der geistlichen Ritterorden

Cover: Alain Demurger. Die Ritter des Herrn - Geschichte der geistlichen Ritterorden. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502828, Gebunden, 399 Seiten, 26,90 EUR
Das vorliegende Buch zeichnet erstmals auf dem neuesten Stand der Forschung Idee und Wirklichkeit der Gesamtheit der Ritterorden nach; welche Persönlichkeiten standen hinter den Orden? Welche Rituale…