Stichwort

Richard Meng

6 Bücher

Gerd Langguth: Horst Köhler. Biografie

Cover
dtv, München 2007
ISBN 9783423245890, Gebunden, 416 Seiten, 15.00 EUR
[…] Horst Köhler war das siebte von acht Kindern. Nach einer kriegsbedingten Odyssee, die 1940 in Rumänien begann und bis 1957 dauerte, ließ seine Familie sich in Ludwigsburg nieder. Dass…

Richard Meng: Merkelland. Wohin führt die Kanzlerin?

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462037449, Kartoniert, 279 Seiten, 8.95 EUR
[…] Wohin will Angela Merkel? Wie lange hält der Vertrauensvorschuss in Bevölkerung und Medien? Kann die Regierung in Zeiten der Globalisierung überhaupt noch kraftvoll gestalten? Die erste…

Daniela Münkel: Bemerkungen zu Willy Brandt

Cover
Vorwärts Buch, Berlin 2005
ISBN 9783866025455, Broschiert, 253 Seiten, 24.00 EUR
[…] Willy Brandt war der bedeutendste und am längsten amtierende Vorsitzende der SPD nach 1945. Und als erster sozialdemokratischer Kanzler der Bundesrepublik Deutschland gehört der Schöpfer…

Richard Meng: Der Medienkanzler. Was bleibt vom System Schröder?

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122655, Kartoniert, 247 Seiten, 10.00 EUR
[…] Im September 2002 finden die Wahlen zum neuen Bundestag statt. Es wird in diesem Buch die Funktionsweise eines für die Bundesrepublik neuen, stark medial ausgerichteten Machtsteuerungssystems…

Gregor Schöllgen: Willy Brandt. Eine Biografie

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783549071427, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
[…] Willy Brandt war neben Adenauer der bedeutendste Kanzler der Bundesrepublik und einer der herausragenden Sozialdemokraten des 20. Jahrhunderts. Zehn Jahre nach seinem Tod legt Gregor…

Thomas Meyer: Mediokratie. Die Kolonisierung der Politik durch die Medien

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122044, Taschenbuch, 232 Seiten, 10.17 EUR
[…] Wir sind Zeugen einer kopernikanischen Wende der Politik, in der die Parteiendemokratie zur Mediokratie wird und die Regeln der medialen Politikdarstellung zunehmend auch die Politik…