• Bücher

6 Bücher

Stichwort Kulturen


Sherko Fatah: Der letzte Ort. Roman

Cover: Sherko Fatah. Der letzte Ort - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2014.
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
ISBN 9783630874173, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
Die Welt um Albert, einen deutschen Aussteiger, ist geschrumpft, seit er im Irak entführt wurde. Sie besteht nur noch aus dem, was der Zwischenraum zwischen den roh gezimmerten und doch unüberwindlichen…

Christoph Antweiler: Heimat Mensch. Was uns alle verbindet

Cover: Christoph Antweiler. Heimat Mensch - Was uns alle verbindet. Murmann Verlag, Hamburg, 2009.
Murmann Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783867740678, Gebunden, 269 Seiten, 18,00 EUR
Warum gibt es keinen öffentlichen Sex? Wieso hat jeder Mensch ein Heimatgefühl? Wann finden Menschen einander schön? Welche Wörter kommen in allen Kulturen vor? Warum sitzen wir, wie wir sitzen? 4000…

Andreas Urs Sommer: Nietzsche - Philosoph der Kultur(en)?.

Cover: Andreas Urs Sommer (Hg.). Nietzsche - Philosoph der Kultur(en)?. Walter de Gruyter Verlag, München, 2008.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783110201307, Gebunden, 574 Seiten, 98,00 EUR
Ist Friedrich Nietzsche ein Philosoph der Kultur(en)? In dem vorliegenden Band geht es um Nietzsches Auseinandersetzung mit dem Begriff und den Konkretionen von Kultur ebenso wie um seine Pläne, eine…

Dieter Haller: dtv-Atlas Ethnologie.

Cover: Dieter Haller. dtv-Atlas Ethnologie. dtv, München, 2005.
dtv, München 2005
ISBN 9783423032599, Kartoniert, 307 Seiten, 19,50 EUR
Mit 127 Abbildungsseiten in Farbe. Grafische Gestaltung der Abbildungen Bernd Rodekohr. Der Atlas führt in das Fachgebiet ein. Informative Farbgraphiken und ausführliche Texte geben einen Überblick über…

Seyran Ates: Große Reise ins Feuer. Die Geschichte einer deutschen Türkin

Cover: Seyran Ates. Große Reise ins Feuer - Die Geschichte einer deutschen Türkin. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2003.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783871344527, Gebunden, 250 Seiten, 16,90 EUR
Ihre ersten Lebensjahre verbringt Seyran Ates in der Geborgenheit einer türkischen Großfamilie in Istanbul. Eines Tages verschwindet ihre Mutter, einige Monate später auch der Vater. Die Eltern sind als…

Julia Lossau: Die Politik der Verortung. Eine postkoloniale Reise zu einer 'anderen' Geografie der Welt. Diss.

Cover: Julia Lossau. Die Politik der Verortung - Eine postkoloniale Reise zu einer 'anderen' Geografie der Welt. Diss.. Transcript Verlag, Bielefeld, 2002.
Transcript Verlag, Bielefeld 2002
ISBN 9783933127839, Broschiert, 230 Seiten, 25,80 EUR
In Zeiten globaler Unübersichtlichkeit hat die Rede von kulturellen Unterschieden Hochkonjunktur. Während die einen den Kampf der Kulturen bestätigt sehen, machen sich andere für den Dialog der Kulturen…