Stichwort

KPD

33 Bücher - Seite 1 von 3

Ewald Ochel: "Was die nächste Zeit bringen wird, sind Kämpfe.". Erinnerungen eines Düsseldorfer Revolutionärs (1914-1921)

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783863314354, Gebunden, 270 Seiten, 24.00 EUR
[…] Die Erinnerungen des Düsseldorfer Revolutionärs Ewald Ochel umfassen einen sehr stürmischen Abschnitt der jüngeren deutschen Geschichte, der vor über 100 Jahren begann: den Ausbruch…

Josef Foschepoth: Verfassungswidrig!. Das KPD-Verbot im Kalten Bürgerkrieg

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783525301814, Gebunden, 492 Seiten, 40.00 EUR
[…] War das KPD-Verbot verfassungswidrig? Die Antwort von Josef Foschepoths neuem Buch lautet: Ja! Weil das Verfahren zur Feststellung der Verfassungswidrigkeit der KPD

Clara Zetkin: Die Kriegsbriefe. 1914 - 1933. Band I

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783320023232, Gebunden, 560 Seiten, 49.90 EUR
[…] Herausgegeben von Marga Voigt. Der Band ist der erste einer dreibändigen Ausgabe mit den politischen Briefen, die Clara Zetkin zwischen August 1914 und ihrem Tod 1933 schrieb. In ihnen…

Deutschland, Russland, Komintern. 2 Bände

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783110341683, Gebunden, 2317 Seiten, 189.95 EUR
[…] Bayerlein im Auftrag der Deutsch-Russischen Geschichtskommission. Dank der Archivrevolution, die diese Edition erst ermöglicht hat, erscheinen die Beziehungen von Komintern, sowjetischer…

Keßler Kessler: Ruth Fischer. Ein Leben mit und gegen Kommunisten (1895-1961)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412210144, Gebunden, 759 Seiten, 59.90 EUR
[…] Ruth Fischer (1895 1961) war 1924/25 weltweit die erste Frau an der Spitze einer Massenpartei: der Kommunistischen Partei Deutschlands. Wie niemand sonst stand sie für die Angleichung…

Egon Krenz (Hg.): Walter Ulbricht

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783360021601, Gebunden, 608 Seiten, 24.99 EUR
[…] Walter Ulbricht kam aus SPD und Arbeiterbewegung, gehörte zu den KPD-Gründern, war Abgeordneter des Reichstags, Widerstandskämpfer gegen Hitler, Emigrant, nach der Befreiung…

Dierk Hoffmann: Otto Grotewohl (1894-1964). Eine politische Biografie

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486590326, Gebunden, 718 Seiten, 69.80 EUR
[…] Otto Grotewohl kommt in der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung eine Schlüsselposition zu. Der Sozialdemokrat wirkte nach dem Zweiten Weltkrieg maßgeblich an der Zwangsvereinigung…

Jan Korte: Instrument Antikommunismus. Sonderfall Bundesrepublik

Cover
Dietz Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783320021733, Kartoniert, 125 Seiten, 9.90 EUR
[…] Mit Abbildungen. Wichtig ist dem Autor die Verbindung zwischen Antikommunismus und dem Umgang mit der NS-Vergangenheit in der Bundesrepublik von 1949 bis heute. Der Band bietet eine…

Gregor Kritidis: Linkssozialistische Opposition in der Ära Adenauer. Ein Beitrag zur Frühgeschichte der Bundesrepublik Deutschland

Cover
Offizin Verlag, Hannover 2008
ISBN 9783930345618, Gebunden, 582 Seiten, 34.80 EUR
[…] Politik der "Restauration" in Verbindung mit der Westintegration gegeben. Dieser Ansatz blendete die linkssozialistischen Traditionen jenseits sozialdemokratischer Anpassungspolitik…

Gustav Regler: Das Ohr des Malchus. Eine Lebensgeschichte

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main und Basel 2007
ISBN 9783878774754, Kartoniert, 884 Seiten, 34.00 EUR
[…] e Kindheit in Merzig, zunächst patriotisch hochgestimmte Teilnahme am Ersten Weltkrieg mit schwerer Verwundung, Studium in Heidelberg und München, Arbeit als Journalist in Nürnberg,…

Annelies Laschitza: Die Liebknechts. Karl und Sophie - Politik und Familie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783351026523, Gebunden, 511 Seiten, 24.95 EUR
[…] Annelies Laschitza charakterisiert in ihrer Darstellung von Leben und Werk Karl Liebknechts (1871 bis 1919) seine Träume, Leidenschaften, philosophischen und musischen Ambitionen, privaten…

Christoph Meyer: Herbert Wehner. Biografie

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423245517, Kartoniert, 579 Seiten, 16.00 EUR
[…] ch des Staatssozialismus endete. Wehners Leben steht ebenso für die Kontinuität und die Brüche dieser Zeit. Der gebürtige Dresdner wurde schon in jungen Jahren einer der wichtigsten…

Bettina Röhl: So macht Kommunismus Spaß. Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl und die Akte Konkret

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2006
ISBN 9783434506003, Gebunden, 677 Seiten, 29.80 EUR
[…] die sich 1958 bei den Aktionen "Kampf dem Atomtod" kennen lernten und fortan zusammenarbeiteten. Entlang den Aufzeichnungen in einer Akte aus DDR-Beständen, der Akte Konkret, in der…

Friedemann Bedürftig: Die Leiden des jungen Wehner. Dokumentiert in einer Brieffreundschaft in bewegter Zeit 1924-26

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783866010598, Gebunden, 160 Seiten, 28.00 EUR
[…] Vor einiger Zeit wurde Friedemann Bedürftig durch Hörensagen bekannt, dass bei einer Familie im Raum Hamburg ein kleines Päckchen von Briefen Herbert Wehners lagert. Nach Einsicht…

Klaus Täubert: Unbekannt verzogen.... Der Lebensweg des Suchtmediziners, Psychologen und KPD-Gründungsmitgliedes Fritz Fränkel

Cover
Trafo Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783896265098, Paperback, 166 Seiten, 17.80 EUR
[…] Das Leben des Kommunisten, Mediziners und Juden Dr. Fritz Fränkel ist außergewöhnlich, nicht zuletzt resultierend aus der Kombination der genannten Merkmale. […]