• Bücher

5 Bücher

Stichwort KPC


Daniel Leese: Die chinesische Kulturrevolution. 1966-1976

Cover: Daniel Leese. Die chinesische Kulturrevolution - 1966-1976. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688393, Kartoniert, 128 Seiten, 8,95 EUR
Die "Große Proletarische Kulturrevolution" zählt zu den prägendsten Ereignissen der neueren chinesischen Geschichte. Die Auswirkungen dieses Kontinuitätsbruchs prägen die Kommunistische Partei Chinas…

Xu Yong: Negatives.

Cover: Xu Yong. Negatives. Kettler Verlag, Dortmund, 2015.
Kettler Verlag, Dortmund 2015
ISBN 9783862065295, Gebunden, 80 Seiten, 48,00 EUR
Mit texten von Shu Yang. Bis heute werden die Ereignisse, die in der westlichen Welt als "Tienanmen-Massaker" bekannt wurden, im chinesischen Sprachgebrauch als "Zwischenfall vom 4. Juni" verharmlost.…

Hubert Heinelt: Modernes Regieren in China.

Cover: Hubert Heinelt (Hg.). Modernes Regieren in China. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2014.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848703364, Kartoniert, 184 Seiten, 34,00 EUR
Die wirtschaftliche Entwicklung in der Volksrepublik China ist beachtlich. Angesichts eines für die ausländischen Beobachter nicht erkennbaren grundlegenden Wandels hin in Richtung auf ein demokratisch…

Frank Dikötter: Maos Großer Hunger. Massenmord und Menschenexperiment in China

Cover: Frank Dikötter. Maos Großer Hunger - Massenmord und Menschenexperiment in China. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948448, Gebunden, 596 Seiten, 29,95 EUR
Mao Zedong trieb die Modernisierung Chinas mit dem "Großen Sprung" voran die übrigen Nationen sollten in einer ungeheuren Kraftanstrengung überholt werden. Rücksichtslos und skrupellos verantworteten…

Klaus Kukuk: Prag 68. Unbekannte Dokumente

Cover: Klaus Kukuk (Hg.). Prag 68 - Unbekannte Dokumente. Edition Ost, Berlin, 2008.
Edition Ost, Berlin 2008
ISBN 9783360010940, Kartoniert, 288 Seiten, 14,90 EUR
Klaus Kukuk, 1968 Mitarbeiter an der DDR-Botschaft in Prag, war nicht nur Zeit- und Augenzeuge. Seit damals beschäftigt ihn die Frage, ob die militärische Intervention notwendig war. Vielleicht hätte…