• Bücher

7 Bücher

Stichwort Konfliktforschung


Wege und Irrwege des Krisenmanagements. Von Afghanistan bis Südsudan

Cover: Wege und Irrwege des Krisenmanagements - Von Afghanistan bis Südsudan. Böhlau Verlag, Wien, 2014.
Böhlau Verlag, Wien 2014
ISBN 9783205788560, Gebunden, 269 Seiten, 35 EUR
Herausgegeben von Walter Feichtinger, Hermann Mückler, Gerald Hainzl und Predrag Jurekovic. Welche Wege und Irrwege hat die internationale Gemeinschaft seit 1990 im Rahmen ihrer Interventionen in Krisengebieten…

Günter Joetze: Der Irak als deutsches Problem. Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Cover: Günter Joetze. Der Irak als deutsches Problem - Studien der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2010.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2010
ISBN 9783832953652, Kartoniert, 310 Seiten, 29,00 EUR
Der Irak-Krieg und die amtliche deutsche Kritik hielten unsere Öffentlichkeit ein Jahr lang in Bann. Setzte die deutsche Regierung ein Zeichen, oder störte sie nur den Betrieb der Macht, den sie diskret…

Kultur und Konflikt in globaler Perspektive. Die kulturellen Dimensionen des Konfliktgeschehens 1945-2007

Cover: Kultur und Konflikt in globaler Perspektive - Die kulturellen Dimensionen des Konfliktgeschehens 1945-2007. Bertelsmann Stiftung Verlag, Gütersloh, 2009.
Bertelsmann Stiftung Verlag, Gütersloh 2009
ISBN 9783867930376, Gebunden, 150 Seiten, 18,00 EUR
Hat sich nach Ende des Kalten Krieges Huntingtons These vom "Zusammenprall der Kulturen" bewahrheitet? Ereignisse wie der 11. September 2001 oder der Karikaturenstreit könnten diese Annahme bestätigen.…

Jost Dülffer: Frieden stiften. Deeskalations- und Friedenspolitik im 20. Jahrhundert

Cover: Jost Dülffer. Frieden stiften - Deeskalations- und Friedenspolitik im 20. Jahrhundert. Böhlau Verlag, Wien, 2009.
Böhlau Verlag, Köln 2009
ISBN 9783412201173, Gebunden, 188 Seiten, 39,90 EUR
Das 20. Jahrhundert war gekennzeichnet durch Phasen extremer Gewalt, durch Kriege und durch Konflikte, die die Beziehungen zwischen den Staaten und Gesellschaften nachhaltig prägten. Von Zeithistorikern…

Harald Müller: Wie kann eine neue Weltordnung aussehen?. Wege in eine nachhaltige Politik

Cover: Harald Müller. Wie kann eine neue Weltordnung aussehen? - Wege in eine nachhaltige Politik. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2007.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596176663, Kartoniert, 520 Seiten, 9,95 EUR
Noch immer bestimmen nur einige wenige Länder das weltpolitische Geschehen. Statt globaler Interessen und internationalem Recht herrschen kurzfristige Interessen der großen Wirtschaftsmächte vor. Dieser…

Friedensgutachten 2003.

Cover: Friedensgutachten 2003. LIT Verlag, Berlin, 2003.
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825867607, Broschiert, 207 Seiten, 12,90 EUR
Herausgegeben von Corinna Hauswedell, Christoph Weller, Ulrich Ratsch, Reinhard Mutz und Bruno Schoch. Das Friedensgutachten ist das gemeinsame Jahrbuch der fünf Institute für Friedens- und Konfliktforschung…

Tobias Debiel: Der zerbrechliche Frieden. Krisenregionen zwischen Staatsversagen, Gewalt und Entwicklung

Cover: Tobias Debiel (Hg.). Der zerbrechliche Frieden - Krisenregionen zwischen Staatsversagen, Gewalt und Entwicklung. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2002.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2002
ISBN 9783801203214, Broschiert, 328 Seiten, 12,70 EUR
Viele Krisenregionen der Welt schaffen es nicht, ihre tief verwurzelten Gewaltstrukturen zu überwinden. Demokratisierung und Entwicklung sind blockiert. Die Staaten versagen bei der Aufgabe, ihren Bürgern…