Stichwort

Kolonialzeit

6 Bücher

Isabela Figueiredo: Roter Staub. Mosambik am Ende der Kolonialzeit. Erinnerungen

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2019
ISBN 9783938803943, Gebunden, 172 Seiten, 23.00 EUR
[…] Aus dem Portugiesischen von Markus Sahr. Mit einem Nachwort von Sophie Sumburane. Diese Erinnerungen an das Mosambik der Kolonialzeit konnten erst 2009 erscheinen, nach dem…

Ford Madox Ford: Die allertraurigste Geschichte. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783257070385, Gebunden, 320 Seiten, 29.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Fritz Lorch und Helene Henze. Mit einem Nachwort von Julian Barnes. Am Vorabend des Ersten Weltkriegs verbringen die Ehepaare Ashburnham und Dowell alljährlich…

Michael Pesek: Das Ende eines Kolonialreichs. Ostafrika im ersten Weltkrieg. Eigene und fremde Welten

Cover
Campus Verlag, 2010
ISBN 9783593391847, Broschiert, 213 Seiten, 39.90 EUR
[…] Der Erste Weltkrieg war auch ein Krieg um Kolonien. Ostafrika gehörte zu den am längsten umkämpften Schlachtfeldern. Die Mehrzahl der Kriegsbeteiligten waren, neben den Europäern, Afrikaner…

Johannes W. Grüntzig / Heinz Mehlhorn: Expeditionen ins Reich der Seuchen. Medizinische Himmelfahrtskommandos der deutschen Kaiser- und Kolonialzeit

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, München 2005
ISBN 9783827416223, Gebunden, 379 Seiten, 28.00 EUR
[…] Mit 126 Farb- und 175 s/w-Abbildungen. Mit einem wissenschaftlichen Paukenschlag eröffnet Robert Koch 1876 den Kampf gegen die gefährlichsten Krankheiten seiner Zeit. Berlin wird das…

Siddharth Dhanvant Shanghvi: Das Lied der Dämmerung. Roman

Cover
Wunderlich Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783805207690, Gebunden, 379 Seiten, 19.90 EUR
[…] Menschen in der Umgebung verzaubert, und ein weiteres Kind, das in den ersten sechs Jahren seines Lebens kein Sterbenswort sagt. Aber im Mittelpunkt der Geschichte, angesiedelt im Indien…

Dietmar Rothermund: Geschichte Indiens. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406479946, Paperback, 129 Seiten, 7.90 EUR
[…] Dietmar Rothermund beschreibt die Geschichte Indiens vom Ende des letzten antiken Großreichs über die glanzvolle Zeit der Mogulkaiser und die daran anschließende britische Kolonialzeit