Stichwort

Kollektives Gedächtnis

8 Bücher

Sebastian Schönemann: Symbolbilder des Holocaust. Fotografien der Vernichtung im sozialen Gedächtnis

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783593511429, Gebunden, 324 Seiten, 39.95 EUR
[…] Die Erinnerungskultur an den Holocaust befindet sich im Umbruch. Nur noch wenige Überlebende können von ihren Erfahrungen berichten und schon heute ist das kollektive Gedächtnis

Walter Kempowski: Plankton. Ein kollektives Gedächtnis

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2014
ISBN 9783813505139, Gebunden, 832 Seiten, 49.99 EUR
[…] Aus dem Nachlass herausgegeben von Simone Neteler. Das Sammeln und Bewahren von Erinnerungen war ein zentrales Motiv von Walter Kempowskis Arbeit. Fast 50 Jahre lang frönte er leidenschaftlich…

Arnd Bauerkämper: Das umstrittene Gedächtnis. Die Erinnerung an Nationalsozialismus, Faschismus und Krieg in Europa seit 1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506775498, Gebunden, 560 Seiten, 58.00 EUR
[…] Dieses Buch ist das erste Kompendium zu den Erinnerungswelten Europas nach 1945 - von Spanien bis Russland, von Norwegen bis Italien. Es zeigt, wie in stillem Gedenken, in politischen…

Idith Zertal: Nation und Tod. Der Holocaust in der israelischen Öffentlichkeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835309746, Gebunden, 376 Seiten, 32.00 EUR
[…] Neuausgabe. Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Mit einem Vorwort von Tony Judt. Welche Rolle spielen die Opfer des Holocaust im öffentlichen Leben Israels? Welchen Anteil haben sie…

Helmut König: Politik und Gedächtnis

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2009
ISBN 9783938808504, Gebunden, 712 Seiten, 45.00 EUR
[…] Erinnerung ist nichts Natürliches. Was wir erinnern, ist abhängig von sozialen Bedingungen und Einflüssen. Zugleich hat die Erinnerung politische Folgen und Funktionen. Deswegen sind…

Herfried Münkler: Die Deutschen und ihre Mythen

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783871346071, Gebunden, 606 Seiten, 24.90 EUR
[…] Herfried Münkler schreibt über die Deutschen und ihre Geschichte im Spiegel ihrer Mythen. Dabei erweckt er alte Sagen - etwa um die Nibelungen - zu neuem Leben, besichtigt schicksalhafte…

Aleida Assmann: Geschichte im Gedächtnis. Von der individuellen Erfahrung zur öffentlichen Inszenierung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562020, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aleida Assmann beschreibt in ihrem neuen Buch, wie in Deutschland Geschichte erinnert, sinnlich erlebt und in medialen Inszenierungen repräsentiert wird. Dabei spannt sie einen beeindruckenden…

Karl Heinz Bohrer: Ekstasen der Zeit. Augenblick, Gegenwart, Erinnerung

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203204, Broschiert, 136 Seiten, 14.90 EUR
[…] Geisteswissenschaften, zur historischen und poetischen Trauer und zur Intensität der Jetzt-Erfahrung berühren zentrale Fragen der aktuellen Auseinandersetzung: bundesrepublikanisches…