• Bücher

5 Bücher

Stichwort Martin Klaus


James Bamford: NSA. Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt

Cover: James Bamford. NSA - Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570151518, Gebunden, 688 Seiten, 34,77 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm, Hans-Joachim Maass, Helmut Ettinger und Susanne Bonn. In penibler Recherche erzählt Bamford die Geschichte des größten, mächtigsten und geheimsten Abhördienstes…

Lothar Mikos/Rainer Winter: Die Fabrikation des Populären. Der John Fiske-Reader

Cover: Lothar Mikos (Hg.) / Rainer Winter. Die Fabrikation des Populären - Der John Fiske-Reader. Transcript Verlag, Bielefeld, 2001.
Transcript Verlag, Bielefeld 2001
ISBN 9783933127655, Broschiert, 374 Seiten, 25,80 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Hartl. Bereits seit Jahrzehnten finden John Fiskes Beiträge zur Medientheorie und zur Analyse der Populärkultur der Gegenwart weltweit viel Beachtung. Ihre prominente Bedeutung…

Christiane Schulzki-Haddouti: Datenjagd im Internet. Eine Anleitung zur Selbstverteidigung

Cover: Christiane Schulzki-Haddouti. Datenjagd im Internet - Eine Anleitung zur Selbstverteidigung. Rotbuch Verlag, Berlin, 2001.
Rotbuch Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783434530893, Taschenbuch, 270 Seiten, 14,32 EUR
Wer im Internet surft, hinterlässt Spuren. Cookies registrieren Klicks, merken sich die Nummer des Computers. Aus einer Datenspur entsteht schon bald ein Nutzerprofil und je detaillierter das Profil einer…

Gerhard Roth: Fühlen, Denken, Handeln. Die neurobiologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens

Cover: Gerhard Roth. Fühlen, Denken, Handeln - Die neurobiologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583135, Gebunden, 493 Seiten, 29,65 EUR
"Fühlen, Denken, Handeln" ist eine Weiterführung des Buches "Das Gehirn und seine Wirklichkeit" und befasst sich aus Sicht der Hirnforschung mit der Frage, wer oder was in uns unser Verhalten bestimmt.…

John Kotre: Lebenslauf und Lebenskunst. Über den Umgang mit der eigenen Biographie

Cover: John Kotre. Lebenslauf und Lebenskunst - Über den Umgang mit der eigenen Biographie. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446199859, Gebunden, 350 Seiten, 23,52 EUR
Ist das Leben eine Aneinanderreihung von mehr oder weniger glücklichen Zufällen? Oder folgt es einem Plan, den wir beeinflussen können? Der amerikanische Psychologe John Kotre zeigt, wie stark unsere…