• Bücher

9 Bücher

Stichwort Jüdische Geschichte


Michael Brenner: Kleine jüdische Geschichte.

Cover: Michael Brenner. Kleine jüdische Geschichte. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406576683, Gebunden, 374 Seiten, 25,60 EUR
Michael Brenner erzählt die wechselvolle Geschichte der Juden, die sich über 3000 Jahre und fünf Kontinente erstreckt. Der Holocaust, die Geschichte Israels und das amerikanische Judentum kommen ebenso…

Nicolas Berg: Luftmenschen. Zur Geschichte einer Metapher

Cover: Nicolas Berg. Luftmenschen - Zur Geschichte einer Metapher. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783525350928, Kartoniert, 245 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Vorwort von Dan Diner. Toldot. Essays zur jüdischen Geschichte und Kultur, Band 3. In der Alltagssprache verweist "Luft" auf das Unsichtbare, Unstete, Irreal-Phantastische. Historisch fand…

Dietrich Andernacht: Regesten zur Geschichte der Juden in der freien Reichsstadt Frankfurt am Main von 1520-1616. Aus dem Nachlass

Cover: Dietrich Andernacht. Regesten zur Geschichte der Juden in der freien Reichsstadt Frankfurt am Main von 1520-1616 - Aus dem Nachlass. Hahnsche Buchhandlung, Hannover, 2007.
Hahnsche Buchhandlung, Hannover 2007
ISBN 9783775256322, Gebunden, 1420 Seiten, 129,00 EUR
Schon in den fünfziger Jahren begann Dr. Dietrich Andernacht (1921-1996), langjähriger Direktor des Stadtarchivs Frankfurt, mit der systematischen Erschließung der reichhaltigen Quellen zur Geschichte…

Andreas B. Kilcher: Geteilte Freude. Schiller-Rezeption in der jüdischen Moderne

Cover: Andreas B. Kilcher. Geteilte Freude - Schiller-Rezeption in der jüdischen Moderne. Edition Lyrik Kabinett, München, 2007.
Edition Lyrik Kabinett, München 2007
ISBN 9783938776018, Unbekannt, 212 Seiten, 38,00 EUR
Im fortschrittsoptimistischen 19. Jahrhundert, von der Aufklärung bis hin zur zionistischen Erneuerungsbewegung um 1900, wurde der Weimarer Klassiker Friedrich Schiller zur Leitfigur der jüdischen Moderne.…

Ingke Brodersen/Rüdiger Dammann: Zerrissene Herzen. Die Geschichte der Juden in Deutschland

Cover: Ingke Brodersen / Rüdiger Dammann. Zerrissene Herzen - Die Geschichte der Juden in Deutschland. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783100035202, Gebunden, 231 Seiten, 19,90 EUR
Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Solange sie streng nach seinen Regeln lebten, so versprach Gott den Israeliten am Berg Sinai, werde er sie schützen. Nicht nur durch ihren Glauben sollten sie…

Simon Dubnow: Buch des Lebens (Band 3: 1922-1933). Erinnerungen und Gedanken. Materialien zur Geschichte meiner Zeit

Cover: Simon Dubnow. Buch des Lebens (Band 3: 1922-1933) - Erinnerungen und Gedanken. Materialien zur Geschichte meiner Zeit. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2006.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525369524, Gebunden, 352 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur von Verena Dohrn. Aus dem Russischen von Vera Bischitzky. Im dritten Teil der Erinnerungen lässt Simon Dubnow seine…

Simone Lässig: Jüdische Wege ins Bürgertum. Kulturelles Kapital und sozialer Aufstieg im 19. Jahrhundert

Cover: Simone Lässig. Jüdische Wege ins Bürgertum - Kulturelles Kapital und sozialer Aufstieg im 19. Jahrhundert. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2004.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525368404, Gebunden, 784 Seiten, 69,00 EUR
Im 19. Jahrhundert gelang den deutschen Juden ein wirtschaftlicher und sozialer Aufstieg, der in Europa ohnegleichen ist. Warum aber stellt sich die jüdische Geschichte gerade in Deutschland mit seiner…

Arno Lustiger: Sing mit Schmerz und Zorn. Ein Leben für den Widerstand

Cover: Arno Lustiger. Sing mit Schmerz und Zorn - Ein Leben für den Widerstand. Aufbau Verlag, Berlin, 2004.
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025793, Gebunden, 303 Seiten, 22,50 EUR
Arno Lustiger - renommierter Historiker und Publizist - kehrt an die Orte seines Lebens zurück und erinnert sich an seine Kindheit in Bedzin, an die Schrecken der Konzentrationslager, die Leiden der Todesmärsche,…

Martin Gilbert: Das jüdische Jahrhundert.

Cover: Martin Gilbert. Das jüdische Jahrhundert. C. Bertelsmann Verlag, München, 2001.
C. Bertelsmann Verlag, München 2001
ISBN 9783570005545, Gebunden, 380 Seiten, 64,00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Müller. Fotoauswahl von Sarah Jackson und Franziska Payer Crockett. Martin Gilbert erzählt die wechselvolle Geschichte des jüdischen Volkes im 20. Jahrhundert in einem…