• Bücher

8 Bücher

Stichwort Judaistik


Hans Blumenberg/Jacob Taubes: Hans Blumenberg, Jacob Taubes: Briefwechsel 1961-1981 - und weitere Materialien.

Cover: Hans Blumenberg / Jacob Taubes. Hans Blumenberg, Jacob Taubes: Briefwechsel 1961-1981 - und weitere Materialien. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518585917, Gebunden, 349 Seiten, 39,95 EUR
Die Korrespondenz zwischen Hans Blumenberg und Jacob Taubes dokumentiert das inhaltsreiche und nicht ganz spannungsfreie Verhältnis zweier Intellektueller, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten:…

Claus-Steffen Mahnkopf: Deutschland oder Jerusalem. Das kurze Leben der Francesca Albertini

Cover: Claus-Steffen Mahnkopf. Deutschland oder Jerusalem - Das kurze Leben der Francesca Albertini. zu Klampen Verlag, Springe, 2013.
zu Klampen Verlag, Springe 2013
ISBN 9783866741836, Gebunden, 302 Seiten, 24,90 EUR
Am 27. März 2011 starb mit nur 36 Jahren die jüdische Religionsphilosophin Francesca Yardenit Albertini, gebürtige Römerin, emphatische Wahldeutsche, Grenzgängerin zwischen Italien, Deutschland, den USA…

György Konrad: Über Juden. Essays

Cover: György Konrad. Über Juden - Essays. Jüdischer Verlag, Berlin, 2012.
Jüdischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542604, Gebunden, 246 Seiten, 21,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. "Worin besteht dein Judentum, wenn es sich dabei um keine Religion und keine traditionelle Gemeinschaft handelt?" Diese Frage seines Schriftstellerkollegen…

Ernst Erdös: Schriften aus dem Nachlass.

Cover: Ernst Erdös. Schriften aus dem Nachlass. Helbing und Lichtenhahn Verlag, Basel, 2004.
Helbing und Lichtenhahn Verlag, Basel 2004
ISBN 9783719022457, Kartoniert, 247 Seiten, 24,00 EUR
Herausgegeben von Leopold Kohnund Peter A. Schmid. Der Band enthält einerseits Arbeiten, die als Dissertation an der Universität Zürich einzureichen geplant war, zum anderen Aufsätze aus dem Grenzgebiet…

Alfred Bodenheimer: Wandernde Schatten. Ahasver, Moses und die Authentizität der jüdischen Moderne

Cover: Alfred Bodenheimer. Wandernde Schatten - Ahasver, Moses und die Authentizität der jüdischen Moderne. Wallstein Verlag, Göttingen, 2002.
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892445098, Broschiert, 228 Seiten, 25,00 EUR
Autoren wie Heinrich Heine, Theodor Herzl, Sigmund Freud oder Nelly Sachs haben den Charakter des modernen Judentums aus einer Synthese zwischen dem Ewigen Juden Ahasver und der biblischen Moses-Gestalt…

Ute Schall: Die Juden im Römischen Reich.

Cover: Ute Schall. Die Juden im Römischen Reich. Anton Pustet Verlag, Regensburg, 2002.
Anton Pustet Verlag, Regensburg 2002
ISBN 9783791717869, Gebunden, 365 Seiten, 29,90 EUR
Mit Karten und Plänen und Text und 16 Bildtafeln. Die erste für ein breites Publikum geschriebene Geschichte des jüdischen Volkes im Altertum. Beginnend mit dem Auszug aus Ägypten bis zum verzweifelten…

Gershom Scholem: Ursprung und Anfänge der Kabbala.

Cover: Gershom Scholem. Ursprung und Anfänge der Kabbala. Walter de Gruyter Verlag, München, 2001.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783110172539, Gebunden, 446 Seiten, 29,95 EUR
Mit einem Nachwort von Joseph Dan und einem Geleitwort von Ernst Ludwig Ehrlich.

Elena Loewenthal: Ein Hering im Paradies. Eine Enzyklopädie des jüdischen Witzes

Piper Verlag, München 1999
ISBN 9783492041058, gebunden, 305 Seiten, 19,43 EUR
Aus dem Italienischen von Claudia Schmitt. "Was ist der Unterschied zwischen einer jüdischen Mama und einem Terroristen? - Mit Terroristen kann man verhandeln." Elena Loewenthals Anthologie jüdischen…