• Bücher

3 Bücher

Stichwort Hybris


Ari Turunen: Kann mir bitte jemand das Wasser reichen?. Eine kurze Geschichte der Arroganz

Cover: Ari Turunen. Kann mir bitte jemand das Wasser reichen? - Eine kurze Geschichte der Arroganz. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2015.
Nagel und Kimche Verlag, München 2015
ISBN 9783312006717, Gebunden, 208 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Finnischen von Gabriele Schrey-Vasara. Dies ist das beste Buch, das Sie je gelesen haben. Ach, das glauben Sie nicht? Dann sind Sie, als Besserwisser, erst recht der ideale Kunde für diese charmante…

Meinhard Miegel: Hybris. Die überforderte Gesellschaft

Cover: Meinhard Miegel. Hybris - Die überforderte Gesellschaft. Propyläen Verlag, Berlin, 2013.
Propyläen Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783549074480, Gebunden, 320 Seiten, 22,99 EUR
Größenwahn und Selbstüberschätzung sind Teil der menschlichen Natur. Doch erst heute werden sie als Erfolgsfaktoren kultiviert. Die Folgen sind krankhaft wuchernde Wirtschaftsaktivitäten, entfesselte…

Michael Theunissen: Pindar. Menschenlos und Wende der Zeit

Cover: Michael Theunissen. Pindar - Menschenlos und Wende der Zeit. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461699, Gebunden, 1194 Seiten, 49,90 EUR
Michael Theunissen führt den Leser durch zweihundertfünfzig Jahre griechischer Geistesgeschichte und macht ihn zugleich vertraut mit Grundbegriffen griechischer Philosophie. Dabei unternimmt er erstmalig…