Stichwort

Hitler-Stalin-Pakt

12 Bücher

Christoph Koch (Hg.): Gab es einen Stalin-Hitler-Pakt?. Charakter, Bedeutung und Deutung des deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrages vom 23. August 1939

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783631664223, Gebunden, 329 Seiten, 59.95 EUR
[…] Der Sammelband gibt eine Antwort auf die in Politik und Wissenschaft verbreitete Totalitarismustheorie, die den deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag vom 23.8.1939 als Verständigung…

Stefan Scheil: Ribbentrop. Oder: Die Verlockung des nationalen Aufbruchs. Eine politische Biografie

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783428139071, Gebunden, 409 Seiten, 28.90 EUR
[…] Der Großhandelskaufmann Joachim von Ribbentrop ging 1932 als Quereinsteiger an einflußreicher Stelle in die Politik. In seiner Villa in Berlin wurden die entscheidenden Gespräche geführt,…

Rolf-Dieter Müller: Der Feind steht im Osten. Hitlers geheime Pläne für einen Krieg gegen die Sowjetunion im Jahr 1939

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536178, Gebunden, 294 Seiten, 29.90 EUR
[…] Der Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 gilt in der Geschichtsschreibung als die letzte Phase von Hitlers Stufenplan zur Eroberung von "Lebensraum im Osten". Der renommierte…

Eckart Conze / Norbert Frei / Peter Hayes / Moshe Zimmermann: Das Amt und die Vergangenheit. Deutsche Diplomaten im Dritten Reich und in der Bundesrepublik.

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896674302, Gebunden, 879 Seiten, 34.95 EUR
[…] Der Mythos, das Auswärtige Amt sei von 1933 bis 1945 ein Hort des Widerstands gewesen, gehört zu den langlebigsten Legenden über das Dritte Reich. Wie aber verhielten sich die Angehörigen…

Bernhard H. Bayerlein: Der Verräter, Stalin, bist Du!. Vom Ende der linken Solidarität 1939-1941. Komintern und kommunistische Parteien im Zweiten Weltkrieg

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783351026233, Gebunden, 540 Seiten, 29.95 EUR
[…] Die durch Pakt und Vertrag besiegelte offizielle Freundschaft zwischen Hitlerdeutschland und der Sowjetunion zwang die kommunistische Bewegung zu einem unmöglichen Spagat zwischen Anpassung…

Geoffrey Roberts: Stalins Kriege. Vom Zweiten Weltkrieg bis zum Kalten Krieg

Cover
Rowohlt Verlag, Düsseldorf 2008
ISBN 9783491350199, Gebunden, 488 Seiten, 39.90 EUR
[…] Jahrzehnte intensivster Forschung gewidmet. Der Bogen seines großen Geschichtswerks spannt sich vom Hitler-Stalin-Pakt (1939) über die Kämpfe des Zweiten Weltkriegs bis zum…

Victor Zaslavsky: Klassensäuberung. Das Massaker von Katyn

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783803125798, Kartoniert, 144 Seiten, 10.90 EUR
[…] Schluss, der freilich eine lange Vorgeschichte hat: Der Klassenmord fand in der kurzen Zeit des Hitler-Stalin-Pakts statt. Nach der Entdeckung wurde er von Hitlers Propaganda…

Gerhard Schreiber: Kurze Geschichte des Zweiten Weltkriegs

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529535, Gebunden, 221 Seiten, 14.90 EUR
[…] 58 Staaten nahmen an diesem Weltkrieg teil, etwa 110 Millionen Soldaten standen von 1939 bis 1945 unter Waffen. Mehr als 60 Millionen Menschen starben, davon allein in der ehemaligen…

Jan Lipinsky: Das Geheime Zusatzprotokoll zum deutsch-sowjetischen Nichtangriffsvertrag vom 23. August 1939 und seine Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte von 1939...

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783631523223, Kartoniert, 657 Seiten, 97.50 EUR
[…] Wie kam es im Jahr 1939 zwischen Hitlers Deutschland und Stalins Sowjetunion zu dem Geheimen Zusatzprotokoll? Was beinhaltet es? Welche Seite verantwortet welchen Teil der Abmachung?…

Wjatscheslaw Daschitschew: Moskaus Griff nach der Weltmacht. Die bitteren Früchte hegemonialer Politik

Cover
E. S. Mittler und Sohn Verlag, Hamburg, Berlin, Bonn 2002
ISBN 9783813207989, Gebunden, 543 Seiten, 29.90 EUR
[…] wesentlichen Aspekte der sowjetischen Außenpolitik in schonungsloser Offenheit. Ausgehend vom Hitler-Stalin-Pakt bis hin zum Ende des Kalten Krieges, zur Wiedervereinigung…

Lew Besymenski: Stalin und Hitler. Das Pokerspiel der Diktatoren

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783351025397, Gebunden, 488 Seiten, 25.00 EUR
[…] Aus dem Russischen von Hilde und Helmut Ettinger. Was führte 1937/38 zur brutalen "Enthauptung" der Roten Armee? Lew Besymenskis Antworten auf diese und andere Fragen geben neuen Aufschluss…

Margarete Buber-Neumann

Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783801503574, Gebunden, 144 Seiten, 12.78 EUR
[…] Mit einem Essay von Michaela Wunderle. […]