• Bücher

5 Bücher

Stichwort Grunge


Neil Young: Ein Hippie-Traum. Die Autobiografie Waging Heavy Peace

Cover: Neil Young. Ein Hippie-Traum - Die Autobiografie Waging Heavy Peace. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2012.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2012
ISBN 9783462044775, Gebunden, 475 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Stefanie Jacobs, Michael Kellner und Hans-Ulrich Möhring. Mit zahlreichen Fotos. Neil Young ist eine herausragende Figur in der Geschichte des Rock'n'Roll und der Popkultur…

Charles R. Cross: Cobain unseen - Cobain intim. Mit CD

Cover: Charles R. Cross. Cobain unseen - Cobain intim - Mit CD. Hannibal Verlag, Innsbruck, 2008.
Hannibal Verlag, Innsbruck 2008
ISBN 9783854452935, Gebunden, 159 Seiten, 29,90 EUR
Mit CD: Cobain liest aus seinen Tagebüchern. Die erste autorisierte und illustrierte Biografie von Kurt Cobain ist eine wahre Schatztruhe, randvoll mit bislang unveröffentlichten Dokumenten, privaten…

Courtney Love: Dirty Blonde. Die Tagebücher

Cover: Courtney Love. Dirty Blonde - Die Tagebücher. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2007.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462037517, Gebunden, 320 Seiten, 14,95 EUR
Courtney Love ist Courtney Love. Kompromisslos lebt sie ein Leben unter ständiger Beobachtung durch Presse und Fans. Dabei sind es noch nicht mal immer die eigenen. Als ihr Mann Kurt Cobain sich 1994…

Steve Gullick: Showtime. Die Internationale Rock- und Independent-Musikszene von 1990-2000 in Fotografien

Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783896024374, Broschiert, 160 Seiten, 24,90 EUR
Jede Zeit schafft sich ihre Helden und davon gab es in der Rock- und Independent-Musikszene der 90er eine ganze Menge, von Rockpop-Königen wie U2 über Britpop-Bands wie Blur bis hin zu den Grunge-Stars…

Kurt Cobain: Kurt Cobain: Tagebücher.

Cover: Kurt Cobain. Kurt Cobain: Tagebücher. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2002.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
ISBN 9783462031843, Gebunden, 338 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Amerikanischen und herausgegeben von Clara Drechsler und Harald Hellmann. Kurt Cobain füllte Dutzende von Notizbüchern und Kladden mit privaten Aufzeichnungen, Songtexten, Zeichnungen und Briefen.…