Charles R. Cross

Cobain unseen - Cobain intim

Mit CD
Cover: Cobain unseen - Cobain intim
Hannibal Verlag, Innsbruck 2008
ISBN 9783854452935
Gebunden, 159 Seiten, 29,90 EUR

Klappentext

Mit CD: Cobain liest aus seinen Tagebüchern. Die erste autorisierte und illustrierte Biografie von Kurt Cobain ist eine wahre Schatztruhe, randvoll mit bislang unveröffentlichten Dokumenten, privaten Fotografien und Erinnerungen. Cobain intim bietet erstmals einen tiefen Einblick in die schillernde Persönlichkeit einer der am meisten verehrten amerikanischen Rocklegenden. Noch nie zuvor gezeigte Artefakte und Bilder aus dem Privatarchiv der Familie fügen sich zu einem faszinierenden Portrait des Künstlers und Menschen Kurt Cobain zusammen - und zeigen auch, wie nahe Kreativität, Wahnsinn und Genie beisammen liegen können. Anhand der hier zusammengetragenen persönlichen Gegenstände und Fotografien kann sich der Leser auf eine Reise durch Cobains Leben entführen lassen und dabei unbekanntes Terrain erkunden.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 30.01.2009

Die Rezensenten Sven Ahnert und Michael Marek stellen in ihrer Besprechung dieses Buchs mit Dokumenten und Fotos von Kurt Cobain fest, dass der Band keine voyeuristischen Bedürfnisse erfüllt, lassen aber offen, ob sie das nun gut oder schlecht finden. Sie erkennen an, dass der Autor Charles R. Cross einiges aus bislang verschlossenen Quellen zutage gefördert hat. Was der Leser daraus an neuen Einsichten gewinnen soll, ist ihnen aber nicht klar. Trotzdem: Spaß hat die Lektüre Ahnert und Marek offensichtlich gemacht, nicht zuletzt wegen der aufwändigen und verspielten Aufmachung des Buches.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet