• Bücher

16 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Globalisierungsgegner

Zurück | 1 | 2 | Vor

Lars Geiges: Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure

Cover: Lars Geiges. Occupy in Deutschland - Die Protestbewegung und ihre Akteure. Transcript Verlag, Bielefeld, 2014.
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837629460, Kartoniert, 376 Seiten, 33,99 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Plötzlich war sie mit ihren Zelten da: Die Occupy-Bewegung formierte sich 2011 scheinbar über Nacht, besetzte weltweit öffentliche Plätze und protestierte gegen Bankenmacht.…

Andreas Fischer-Lescano/Kolja Möller: Der Kampf um globale soziale Rechte. Zart wäre das Gröbste

Cover: Andreas Fischer-Lescano / Kolja Möller. Der Kampf um globale soziale Rechte - Zart wäre das Gröbste. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2012.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803136411, Kartoniert, 96 Seiten, 14,90 EUR
Mit diesem Buch findet der Protest ein theoretisches Fundament. Fischer-Lescano und Möller schreiben an gegen die wachsende soziale Ungleichheit und irreparable ökologische Schäden. Angesichts von Hunger,…

Dominik Clemens/Richard Gebhardt: Volksgemeinschaft statt Kapitalismus. Zur sozialen Demagogie der Neonazis

Cover: Dominik Clemens / Richard Gebhardt. Volksgemeinschaft statt Kapitalismus - Zur sozialen Demagogie der Neonazis. PapyRossa Verlag, Köln, 2009.
PapyRossa Verlag, Köln 2009
ISBN 9783894384081, Kartoniert, 187 Seiten, 12,90 EUR
Ob "Global dient dem Kapital, Sozial geht nur national" oder "Kapitalismus Feind der Völker", Neonazis gehen mit "antikapitalistischen" Parolen auf Stimmenfang. Dabei kopieren NPD und "Freie Kameradschaften"…

Andreas Eckert/Shalini Randeria: Vom Imperialismus zum Empire. Nicht-westliche Perspektiven auf Globalisierung

Cover: Andreas Eckert (Hg.) / Shalini Randeria (Hg.). Vom Imperialismus zum Empire - Nicht-westliche Perspektiven auf Globalisierung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125489, Taschenbuch, 339 Seiten, 14,00 EUR
Afrika, Asien und Lateinamerika blicken auf eine lange Geschichte der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Globalisierung zurück. Für all diese Kontinente stand die erste Begegnung mit dem Westen…

Heinrich Geiselberger: Und jetzt?. Politik, Protest und Propaganda

Cover: Heinrich Geiselberger (Hg.). Und jetzt? - Politik, Protest und Propaganda. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518125007, Kartoniert, 364 Seiten, 12,00 EUR
Ökonomie und Regierung folgen träge ihren Imperativen, die Mühlen der Reform mahlen langsam, Ohnmacht und postpolitische Resignation machen sich breit. Manchmal flackert zwar im öffentlichen Bewußtsein…

Christine Buchholz/Katja Kipping: G8 - Gipfel der Ungerechtigkeit. Wie acht Regierungen über sechs Milliarden Menschen bestimmen

Cover: Christine Buchholz (Hg.) / Katja Kipping (Hg.). G8 - Gipfel der Ungerechtigkeit - Wie acht Regierungen über sechs Milliarden Menschen bestimmen. VSA Verlag, Hamburg, 2007.
VSA Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783899652000, Kartoniert, 174 Seiten, 11,80 EUR
Das Buch zum G8-Gipfel in Heiligendamm. Die Autorinnen und Autoren liefern Argumente und Gegenentwürfe zur Herrschaft der Konzerne. Ein Muss für Gipfelgegner und ein Handbuch für Gipfelstürmer und all…

Jörg Bergstedt: Mythos Attac. Hintergründe, Hoffnungen, Handlungsmöglichkeiten

Cover: Jörg Bergstedt. Mythos Attac - Hintergründe, Hoffnungen, Handlungsmöglichkeiten. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783860997963, Broschiert, 206 Seiten, 14,90 EUR
In enger Zusammenarbeit mit: AG "Attac-Buch" bei Schöner Leben Göttingen und Aktiven aus der Projektwerkstatt Saasen. Als sich die Friedensbewegung gegen den Irakkrieg und der Protest gegen den Sozialabbau…

No global - New Global. Identität, Organisation und Strategien der Antiglobalisierung

Cover: No global - New Global - Identität, Organisation und Strategien der Antiglobalisierung. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2003.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593372884, Kartoniert, 244 Seiten, 19,90 EUR
Von Massimiliano Andretta, Donatella della Porta, Lorenzo Mosca und Herbert Reiter. Globalisierungskritische Stadtrundgänge, Bettenparaden gegen die Gesundheitsreform, radical cheerleading - die Protestaktionen…

Markus Balser/Michael Bauchmüller: Die 10 Irrtümer der Globalisierungsgegner. Wie man Ideologie mit Fakten widerlegt

Cover: Markus Balser / Michael Bauchmüller. Die 10 Irrtümer der Globalisierungsgegner - Wie man Ideologie mit Fakten widerlegt. Eichborn Verlag, Köln, 2003.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821839929, Gebunden, 244 Seiten, 19,90 EUR
Die Globalisierung zerstört die Umwelt und vernichtet unsere Arbeitsplätze! Der große Finanzcrash ist unabwendbar! Die Politik von IWF und Weltbank macht Entwicklungsländer zu Marionetten der Mächtigen!…

Claus Leggewie: Die Globalisierung und ihre Gegner.

Cover: Claus Leggewie. Die Globalisierung und ihre Gegner. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406476273, Kartoniert, 205 Seiten, 9,90 EUR
Die Globalisierung ist die zentrale Herausforderung unserer Epoche. Doch spätestens seit den gewalttätigen Protesten gegen die Welthandelsorganisation in Seattle sind die Globalisierungsgegner in aller…

Jean Ziegler: Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher.

Cover: Jean Ziegler. Die neuen Herrscher der Welt und ihre globalen Widersacher. C. Bertelsmann Verlag, München, 2003.
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006795, Gebunden, 320 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Französischen von Holger Fliessbach. Alle sieben Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. 826 Millionen Menschen sind permanent schwer unterernährt. Und dies auf einem Planeten, der vor…

Andrian Kreye: Berichte aus der Kampfzone. Die globalisierte Welt und ihre Rebellen

Cover: Andrian Kreye. Berichte aus der Kampfzone - Die globalisierte Welt und ihre Rebellen. Droemer Knaur Verlag, München, 2002.
Droemer Knaur Verlag, München 2002
ISBN 9783426272909, Gebunden, 286 Seiten, 19,90 EUR
Es herrscht wieder Krieg. Ein Krieg ohne klaren Frontverlauf, denn gekämpft wird auf der ganzen Welt. Für die meisten von uns sind die neuen Kampfzonen fremdartige Orte - die Moscheen der Fundamentalisten,…

Dario Azzellini: Genua. Italien, Geschichte, Perspektiven

Cover: Dario Azzellini (Hg.). Genua - Italien, Geschichte, Perspektiven. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2002.
Assoziation A Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783935936064, Kartoniert, 180 Seiten, 12,00 EUR

Christiane Grefe/Mathias Greffrath/Harald Schumann: Attac. Was wollen die Globalisierungskritiker?

Cover: Christiane Grefe / Mathias Greffrath / Harald Schumann. Attac - Was wollen die Globalisierungskritiker?. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2002.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344510, Taschenbuch, 222 Seiten, 12,90 EUR
Keine Protestbewegung erfährt solch spontanen Zulauf wie die Globalisierungskritiker von attac. Weltweit rebellieren über 50 000 Aktivisten unter diesem Motto gegen den Raubtier-Kapitalismus. Wie kaum…

Immanuel Wallerstein: Utopistik. Historische Alternativen des 21. Jahrhunderts

Cover: Immanuel Wallerstein. Utopistik - Historische Alternativen des 21. Jahrhunderts. Promedia Verlag, Wien, 2002.
Promedia Verlag, Wien 2002
ISBN 9783853711842, Kartoniert, 118 Seiten, 9,90 EUR
Wallersteins These lautet: Eine strukturelle Krise hat zu Beginn des 21. Jahrhunderts die Zentren der Weltwirtschaft erreicht. Die von der mächtigsten Militärmacht USA und den Profiteuren der Weltwirtschaft…

Zurück | 1 | 2 | Vor