• Bücher

3 Bücher

Stichwort Gemeinwohl


Alvaro d'Ors: Gemeinwohl und öffentlicher Feind.

Cover: Alvaro d'Ors. Gemeinwohl und öffentlicher Feind. Karolinger Verlag, Wien, 2015.
Karolinger Verlag, Wien 2015
ISBN 9783854181668, Kartoniert, 130 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Spanischen von Dominika Geyer und Wolfgang H. Spindler. Álvaro d'Ors (1915-2004), Ordinarius für Römisches Recht, einflussreicher, theologisch versierter politischer Denker und Autor, kritischer…

Michael J. Sandel: Gerechtigkeit. Wie wir das Richtige tun

Cover: Michael J. Sandel. Gerechtigkeit - Wie wir das Richtige tun. Ullstein Verlag, Berlin, 2013.
Ullstein Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783550080098, Gebunden, 413 Seiten, 21,99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Reuter. Eine Einführung in die Moralphilosophie und ein Plädoyer für einen aktiven Bürgersinn. Ist es in Ordnung, wenn Dachdecker nach einem Sturm den Preis für Reparaturen…

Gemeinwohl / Bien commun. Ein kritisches Plädoyer / Un plaidoyer critique

Paulus Verlag, Freiburg 2004
ISBN 9783727814662, Kartoniert, 455 Seiten, 56,00 EUR
Herausgegeben von Jean-Michel Bonvin, Georg Kohler und Beat Sitter-Liver. Was bedeutet "Gemeinwohl" (bonum commune) im Zeitalter der Globalisierung? Hat der Begriff Orientierungskraft, oder ist er eine…