Übersicht

Stichwort "Hans Rudolf Fuhrer"


3 Bücher

Hans Rudolf Fuhrer/Christian Moser: Der lange Schatten Zwinglis. Zürich, das französische Soldbündnis und eidgenössische Bündnispolitik, 1500-1650

Cover: Hans Rudolf Fuhrer / Christian Moser. Der lange Schatten Zwinglis - Zürich, das französische Soldbündnis und eidgenössische Bündnispolitik, 1500-1650. NZZ libro, Zürich, 2009.
NZZ libro, Zürich 2009
ISBN 9783038235033, Gebunden, 300 Seiten, 38,00 EUR
Als einziger Ort der Eidgenossenschaft blieb Zürich unter dem Einfluss der reformatorischen Predigt Huldrych Zwinglis 1521 dem Soldbündnis mit Frankreich fern und begründete damit einen knapp hundert…

Paul M. Krieg/Reto Stampfli: Die Schweizergarde in Rom 1506-2006.

Cover: Paul M. Krieg / Reto Stampfli. Die Schweizergarde in Rom 1506-2006. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2006.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783280060612, Gebunden, 400 Seiten, 36,00 EUR
Der Autor, selbst langjähriger Gardekaplan, spannt den Bogen aus der bewegten Gründungszeit über den Sacco di Roma bis in die Epoche nach dem Ersten Weltkrieg. Mit detaillierten Schilderungen und einem…

Hans Rudolf Fuhrer/Paul Meinrad Strässle: General Ulrich Wille. Vorbild den einen - Feindbild den anderen

Cover: Hans Rudolf Fuhrer / Paul Meinrad Strässle (Hg.). General Ulrich Wille - Vorbild den einen - Feindbild den anderen. NZZ libro, Zürich, 2003.
NZZ libro, Zürich 2003
ISBN 9783858239983, Gebunden, 488 Seiten, 47,00 EUR
Der General der Schweizer Armee im Ersten Weltkrieg, Ulrich Wille, vermag bis in die Gegenwart hinein Emotionen zu wecken und polarisierend zu wirken. Die einen sehen in ihm den zukunftgerichteten Gestalter…