• Bücher

5 Bücher

Stichwort Flakhelfer


Fritz Streitberger: Es wird regiert. 1926 bis 1951

Cover: Fritz Streitberger. Es wird regiert - 1926 bis 1951. Triga Verlag, Gelnhausen, 2008.
Triga Verlag, Gelnhausen 2008
ISBN 9783897746435, Kartoniert, 248 Seiten, 14,50 EUR
Fritz Streitberger hat alles aufgezeichnet. Die Geschichte seiner Eltern, Großeltern und vor allem seine eigene: Als Sohn eines evangelischen Pfarrers erlebte er eine behütete Kinder- und Jugendzeit,…

Alfred Neven Dumont: Jahrgang 1926/27. Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz

Cover: Alfred Neven Dumont (Hg.). Jahrgang 1926/27 - Erinnerungen an die Jahre unter dem Hakenkreuz. DuMont Verlag, Köln, 2007.
DuMont Verlag, Köln 2007
ISBN 9783832180591, Gebunden, 214 Seiten, 19,90 EUR
Eine Anthologie, die Beiträge von Prominenten des Jahrgangs 1926/ 1927 versammelt. Beim Zusammenbruch des Hitler-Regimes war diese Altersgruppe gerade mal siebzehn, achtzehn Jahre alt oder vor wenigen…

Joachim Fest: Ich nicht. Erinnerungen an eine Kindheit und Jugend

Cover: Joachim Fest. Ich nicht - Erinnerungen an eine Kindheit und Jugend. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2006.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2006
ISBN 9783498053055, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Mit dieser Autobiografie seiner Kindheit und Jugend gewährt Joachim Fest erstmals umfassenden Einblick in sein unmittelbares Erleben der dunklen Jahre. Ob er das katholische Elternhaus im Berliner Vorort…

Günter Grass: Beim Häuten der Zwiebel.

Cover: Günter Grass. Beim Häuten der Zwiebel. Steidl Verlag, Göttingen, 2006.
Steidl Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783865213303, Gebunden, 480 Seiten, 24,00 EUR
Günter Grass erzählt von sich selbst. Vom Ende seiner Kindheit beim Ausbruch des Zweiten Weltkriegs. Vom Knaben in Uniform, der so gern zur U-Boot-Flotte möchte und sich hungernd in einem Kriegsgefangenenlager…

Rosemarie Killius: Frauen für die Front. Gespräche mit Wehrmachtshelferinnen

Cover: Rosemarie Killius. Frauen für die Front - Gespräche mit Wehrmachtshelferinnen. Militzke Verlag, Leipzig, 2003.
Militzke Verlag, Leipzig 2003
ISBN 9783861892960, Gebunden, 190 Seiten, 19,90 EUR
Eine halbe Million deutscher Frauen zog im Gefolge der Wehrmacht in den Zweiten Weltkrieg. Ob als "Blitzmädchen" bei der Fernmeldetruppe, Hilfskanoniere an der Flak oder Bürokräfte im Stabdienst wurden…