Stichwort

Finanzmärkte

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Markus Krall: Der Draghi-Crash. Warum uns die entfesselte Geldpolitik in die finanzielle Katastrophe führt

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2017
ISBN 9783959720724, Gebunden, 208 Seiten, 17.99 EUR
[…] Politik und Geldpolitik in Europa haben sich von den Grundsätzen verabschiedet, die in der Vergangenheit die Garanten des Erfolgs für den Kontinent waren. Die Finanzkrise und ihre nicht…

Sven Giegold / Udo Philipp / Gerhard Schick: Finanzwende. Den nächsten Crash verhindern

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783803127655, Broschiert, 176 Seiten, 12.00 EUR
[…] Neun Jahre nach der Finanzkrise bleiben die Probleme in Europa ungelöst: Millionen vor allem junger Menschen finden keine Arbeit. Der Finanzsektor bläht sich weiter auf, Steueroasen…

Michael Hudson: Der Sektor. Warum die globale Finanzwirtschaft uns zerstört

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608947489, Gebunden, 670 Seiten, 26.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Dorothee Merkel und Thorsten Schmidt. Der Weltökonom Michael Hudson übt eine Fundamentalkritik am kapitalistischen Finanzsystem. Eindringlich analysiert…

Philipp Harms: International Macroeconomics

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161546723, Kartoniert, 545 Seiten, 34.00 EUR
[…] Philipp Harms presents the concepts and methods of modern international macroeconomics in a comprehensive yet accessible way. He motivates the topics discussed with regard to their…

Colin Crouch: Die bezifferte Welt. Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425053, Gebunden, 250 Seiten, 21.95 EUR
[…] die aus anonymen Entscheidungen Transparenz herbeizaubert, im Gegenteil: Lässt man die Logik der Finanzmärkte ungehindert operieren, kann sie das Immunsystem unserer Gesellschaften…

Thomas Piketty: Die Schlacht um den Euro. Interventionen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675270, Paperback, 175 Seiten, 14.95 EUR
[…] Wirklich große Ökonomen beschränken sich nicht auf wissenschaftliche Grundlagenwerke, sondern suchen auch die öffentliche Debatte. Thomas Piketty ist hierfür das beste Beispiel. Der…

Gregor Peter Schmitz / George Soros: Wetten auf Europa. Warum Deutschland den Euro retten muss, um sich selbst zu retten

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2013
ISBN 9783421046321, Gebunden, 192 Seiten, 19.99 EUR
[…] George Soros ist einer der legendärsten und umstrittensten Investoren unserer Zeit. Während er für seine erfolgreichen Finanzgeschäfte und sein philanthropisches Engagement von vielen…

Georg von Wallwitz: Mr. Smith und das Paradies. Die Erfindung des Wohlstands

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783937834634, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
[…] Gier, Angst und Schrecken? Ist der Finanzkapitalismus vor allem da, um Nicht-Bescheidwisser das Fürchten zu lehren? Georg von Wallwitz unternimmt in seinem zweiten Buch den gewohnt…

Thomas Fricke: Wie viel Bank braucht der Mensch?. Raus aus der verrückten Finanzwelt

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783864890369, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] Die Bilanz von drei Jahrzehnten Finanzmarktkapitalismus fällt katastrophal aus. Von der großen Geldparty haben nur wenige profitiert, während die Mehrheit der Steuerzahler die Zeche…

Robert J. Shiller: Märkte für Menschen. So schaffen wir ein besseres Finanzsystem

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783593397269, Gebunden, 376 Seiten, 34.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Petra Pyka. Börsenspekulationen, Milliardenpoker, überzogene Boni: Was im Interesse der Finanzwirtschaft erstrebenswert ist, hat für den Rest der Gesellschaft…

Werner Rügemer: Rating-Agenturen. Einblicke in die Kapitalmacht der Gegenwart

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837619775, Kartoniert, 196 Seiten, 18.80 EUR
[…] In diesem Buch wird zum ersten Mal die Eigentümerstruktur der drei großen Agenturen offengelegt: Es handelt sich dabei um die größten Hedge- und Investmentfonds, die aus der hohen und…

Yanis Varoufakis: Der globale Minotarus. Amerika und die Zukunft der Weltwirtschaft

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2012
ISBN 9783888977541, Gebunden, 288 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Griechischen von Ursel Schäfer. Yanis Varoufakis stellt die Diskussion über die Wirtschaftskrise vom Kopf auf die Füße. Er macht ihre historischen Entstehungsbedingungen deutlich…

Andreas Wirsching: Der Preis der Freiheit. Geschichte Europas in unserer Zeit

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406632525, Gebunden, 487 Seiten, 26.95 EUR
[…] Freiheit im Verkehr von Waren, Dienstleistungen und Kapital möglich machte. Die Deregulierung der Finanzmärkte verursacht Folgekosten, die den Kontinent teuer zu stehen kommen.…

Georg von Wallwitz: Odysseus und die Wiesel. Eine fröhliche Einführung in die Finanzmärkte

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783937834481, Gebunden, 152 Seiten, 20.00 EUR
[…] Ob sich beim Thema Finanzmärkte Skepsis einstellt oder Jagdfieber - dieses Buch bedient beides. Als Fondsmanager ist Georg von Wallwitz Insider. Als Mathematiker und Philosoph…

Colin Crouch: Das befremdliche Überleben des Neoliberalismus. Postdemokratie II

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518422748, Kartoniert, 248 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden musste, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor