• Bücher

9 Bücher

Stichwort Europapolitik


Joschka Fischer: Scheitert Europa?.

Cover: Joschka Fischer. Scheitert Europa?. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462046236, Gebunden, 160 Seiten, 17,99 EUR
Scheitert Europa? Viele Jahrzehnte war diese Frage völlig realitätsfern, die EU war ein Erfolgsprojekt, ein Scheitern schien unmöglich. Das ist heute ganz anders. Seit der großen Finanzkrise, die 2008…

Robert Grunert: Der Europagedanke westeuropäischer faschistischer Bewegungen 1940-1945. Niederländischer, belgischer und französischer Faschismus im Spannungsverhältnis zur nationalsozialistischen 'Neuordnung' Europas

Cover: Robert Grunert. Der Europagedanke westeuropäischer faschistischer Bewegungen 1940-1945 - Niederländischer, belgischer und französischer Faschismus im Spannungsverhältnis zur nationalsozialistischen 'Neuordnung' Europas. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2012.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506774132, Gebunden, 328 Seiten, 44,90 EUR
"Die von den Nationalsozialisten im 2. Weltkrieg angestrebte Neuordnung Europas zielte auf einen deutsch dominierten europäischen Großraum ab. In den faschistischen Bewegungen der besetzten Länder kursierten…

Hans-Peter Raddatz: Die türkische Gefahr?. Risiken und Chancen

Cover: Hans-Peter Raddatz. Die türkische Gefahr? - Risiken und Chancen. F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München, 2004.
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2004
ISBN 9783776623925, Gebunden, 287 Seiten, 22,90 EUR
Während Globalisierung und Zuwanderung den Sozialabbau verstärken, sehen die Eurokraten - unter dem Druck der USA - die Türkei bereits auf einem "unumkehrbaren Weg" nach Europa. Am Beispiel Deutschlands…

Michael Schwelien: Das Boot ist voll. Europa zwischen Nächstenliebe und Selbstschutz

Cover: Michael Schwelien. Das Boot ist voll - Europa zwischen Nächstenliebe und Selbstschutz. Marebuchverlag, Hamburg, 2004.
Marebuchverlag, Hamburg 2004
ISBN 9783936384475, Kartoniert, 210 Seiten, 14,90 EUR
Tausende von Flüchtlingen gelangen jedes Jahr auf überquellenden Schiffen nach Europa. Was gilt für uns: Nächstenliebe als christliche Pflicht oder Selbstschutz als Gebot der Vernunft? Auf diese ungemütliche…

Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland 1974. 2 Bände

Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486575583, Gebunden, 1163 Seiten, 120,00 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Auswärtigen Amtes vom Institut der Zeitgeschichte. Bearbeitet von Bearbeitet von Ilse D. Pautsch, Daniela Taschler, Fabian Hilfrich und Michael Ploetz. Das Jahr 1974 brachte…

Johannes Burkhardt: Das Reformationsjahrhundert. Deutsche Geschichte zwischen Medienrevolution und Institutionenbildung 1517-1617

Cover: Johannes Burkhardt. Das Reformationsjahrhundert - Deutsche Geschichte zwischen Medienrevolution und Institutionenbildung 1517-1617. W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart, 2002.
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783170108240, Kartoniert, 244 Seiten, 22,00 EUR
Das Reformationsjahrhundert war eine der großen Zeiten deutscher Geschichte mit nachhaltigen Wirkungen. Die vorliegende Bilanz stellt erstmals die gesamte Reformationsgeschichte von ihrer für uns revolutionärsten…

Deutschland im Abseits?. Rot-grüne Außenpolitik 1998-2003

Nomos Verlag, Baden-Baden 2003
ISBN 9783832901806, Broschiert, 193 Seiten, 29,00 EUR
Herausgegeben von Hanns Maull, Sebastian Harnisch und Constantin Grund. Die deutsche Außenpolitik ist in der Irakkrise im In- und Ausland heftig diskutiert und kritisiert worden. Hat die rot-grüne Koalition…

Markus Jachtenfuchs: Die Konstruktion Europas. Verfassungsideen und Institutionelle Entwicklung

Cover: Markus Jachtenfuchs. Die Konstruktion Europas - Verfassungsideen und Institutionelle Entwicklung. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2002.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
ISBN 9783789079061, Broschiert, 302 Seiten, 20,00 EUR
Ist der Verlauf der europäischen Integration nur von materiellen Interessen bestimmt oder spielen auch Ideen eine Rolle? Zur Beantwortung dieser Frage wird zunächst eine konstruktivistische Theorie der…

Stefan Fröhlich: 'Auf den Kanzler kommt es an': Helmut Kohl und die deutsche Außenpolitik. Persönliches Regiment und Regierungshandeln vom Amtsantritt bis zur Wiedervereinigung

Cover: Stefan Fröhlich. 'Auf den Kanzler kommt es an': Helmut Kohl und die deutsche Außenpolitik - Persönliches Regiment und Regierungshandeln vom Amtsantritt bis zur Wiedervereinigung. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2001.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506727404, Kartoniert, 311 Seiten, 25,40 EUR
Ein Einblick in das Regierungshandeln Helmut Kohls auch hinter die Kulissen. Der Autor geht der Frage nach, inwieweit es in den achtziger Jahren eine graduelle Entwicklung hin zu einer verstärkten Führungsrolle…