• Bücher

3 Bücher

Stichwort Erinnern


Douwe Draaisma: Das Buch des Vergessens. Warum Träume so schnell verloren gehen und Erinnerungen sich ständig verändern

Cover: Douwe Draaisma. Das Buch des Vergessens - Warum Träume so schnell verloren gehen und Erinnerungen sich ständig verändern. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2012.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783869710617, Gebunden, 352 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Niederländischen von Verena Kiefer. Warum erinnern wir uns so schlecht an unsere Träume? Was passiert mit verdrängten Erinnerungen? Warum ist die Vorstellung eines absoluten Gedächtnisses für…

Michael Jeismann: Auf Wiedersehen Gestern. Die deutsche Vergangenheit und die Politik von morgen

Cover: Michael Jeismann. Auf Wiedersehen Gestern - Die deutsche Vergangenheit und die Politik von morgen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2001
ISBN 9783421054951, Broschiert, 214 Seiten, 18,41 EUR
Mit 19 Fotografien. Der Umgang mit der Erinnerung an den Holocaust hat in den letzten Jahrzehnten deutsche Identität und deutsche Politik wesentlich bestimmt. Seit der Einheit weichen Gewißheiten auf…

Rudolf Herz/Reinhard Matz: Zwei Entwürfe zum Holocaust-Denkmal.

Cover: Rudolf Herz / Reinhard Matz. Zwei Entwürfe zum Holocaust-Denkmal. Verlag für moderne Kunst, Fürth, 2001.
Verlag für moderne Kunst, Nürnberg 2001
ISBN 9783933096531, Broschiert, 144 Seiten, 15,24 EUR
Herausgegeben von Matthias Reichelt. Einleitung von Stefanie Endlich. Rudolf Herz und Reinhard Matz waren mit ihrer Konzeption "Überschrieben" Preisträger im Wettbewerb zum Berliner Holocaust-Denkmal:…