• Bücher

5 Bücher

Stichwort Enzyklopädien


Peter Burke: Die Explosion des Wissens. Von der Encyclopedie bis Wikipedia

Cover: Peter Burke. Die Explosion des Wissens - Von der Encyclopedie bis Wikipedia. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2014.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783803136510, Gebunden, 392 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf unter Mitarbeit von Sebastian Wohlfeil. Peter Burke vermag es, die komplexen Prozesse verständlich zu beschreiben und einzuordnen: etwa die Professionalisierung und…

Die ganze Welt des Wissens - 1. 23 CDs

Cover: Die ganze Welt des Wissens - 1 - 23 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2013.
DHV - Der Hörverlag, München 2013
ISBN 9783844511154, CD, 69,99 EUR
23 CDs. Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks. Gesprochen von Rahel Comtesse, Andreas Neumann und Detlef Kügow-Klenz. Diese unterhaltsame Bildungreise führt den Hörer in längst vergangene Zeiten,…

Steffen Siegel: Tabula. Figuren der Ordnung um 1600

Cover: Steffen Siegel. Tabula - Figuren der Ordnung um 1600. Akademie Verlag, Berlin, 2009.
Akademie Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783050045634, Gebunden, 213 Seiten, 39,80 EUR
Wissen, so lautet die unausgesprochene Maxime der Humanisten und Polyhistoren der Frühen Neuzeit, kann man nie genug erwerben. Riesige Bibliotheken und Kunstkammern sowie voluminöse Abhandlungen, Geschichtswerke…

Christian Ankowitsch: Dr. Ankowitschs kleines Konversationslexikon.

Cover: Christian Ankowitsch. Dr. Ankowitschs kleines Konversationslexikon. Eichborn Verlag, Köln, 2004.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821848952, Gebunden, 192 Seiten, 12,90 EUR
Gestaltet von Cosima Schneider. Das wirklich wichtige Konversationswissen in einem Band: in einem kompakten, unterhaltsamen, beszaubernd ausgestatteten Büchlein für jede Hausbibliothek. Wieso nur wird…

Andreas B. Kilcher: mathesis und poiesis. Die Enzyklopädik der Literatur 1600 bis 2000

Cover: Andreas B. Kilcher. mathesis und poiesis - Die Enzyklopädik der Literatur 1600 bis 2000. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2003.
Wilhelm Fink Verlag, München 2003
ISBN 9783770538201, Gebunden, 536 Seiten, 40,00 EUR
Die Arbeit von Andreas Kilcher untersucht den Zusammenhang von Literatur und Wissen am signifikanten Beispiel der Enzyklopädie. Kilcher unterscheidet dabei für die Neuzeit drei enzyklopädische Schreibparadigmen:…