Die ganze Welt des Wissens - 1

23 CDs
Cover: Die ganze Welt des Wissens - 1
DHV - Der Hörverlag, München 2013
ISBN 9783844511154
CD, 69,99 EUR

Klappentext

23 CDs. Eine Produktion des Bayerischen Rundfunks. Gesprochen von Rahel Comtesse, Andreas Neumann und Detlef Kügow-Klenz. Diese unterhaltsame Bildungreise führt den Hörer in längst vergangene Zeiten, zu Hoch- und Alltagskultur, und wird zuletzt auch zu einer Spurensuche ins eigene Ich. Vom Ursprung des Lebens über die französischen Revolution bis zur Geschichte der Atomkraft, von großen Philosophen zu Weltreligionen, vom Umgang mit der Kindheit bis zu Vorstellungen vom "Danach": eine Uni für die Ohren, die ganz nebenbei Wissbegierige jeden Alters glücklich macht. 60 hochwertig produzierte Features aus acht Themengebieten. Von erfahrenen Autoren, mit vielen O-Tönen von Experten, aufwändigem Sounddesign und Musik.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.10.2013

Einige schwache Beiträge in dieser Mammutedition des gesammelten Hörwissens kann Wolfgang Schneider wegstecken. Dafür lernt er eine Menge und unterhält sich insgesamt prima, wie er uns mitteilt. Schon, weil das gute Sachhörbuch so selten anzutreffen ist. Doch auch, da in den 69 Hörfunkbeiträgen des BR, ohne falsche Hierarchien, wie Schneider konstatiert, von der Geschichte des Telefons über Erdgeschichte und Eisenbahn bis zu den Pyramiden (letztere zwei Beiträge imponieren dem Rezensenten mit Gebimmel und Getute beziehungsweise neuen Erkenntnissen eines Ägyptologen) eine Menge vorkommt. Disziplinen wie die Philosophie freilich bescheren Schneider ein eher konventionelles Hörerlebnis mit Werk- und Denkerporträts oder aber bildungsfunkmäßigen Experten-O-Tönen (Atomkraft). Insgesamt für Schneider jedoch ein unerhörtes Bildungserlebnis.