• Bücher

13 Bücher

Stichwort Entwicklungspolitik


Hans Stoisser: Der schwarze Tiger. Was wir von Afrika lernen können

Cover: Hans Stoisser. Der schwarze Tiger - Was wir von Afrika lernen können. Kösel Verlag, München, 2015.
Kösel Verlag, München 2015
ISBN 9783466371259, Gebunden, 208 Seiten, 17,99 EUR
Noch ist Europa der stärkste Wirtschaftsraum der Welt. Doch Afrika boomt. Selbst wenn es nur noch halb so schnell wächst wie in den letzten Jahren wird es die Wirtschaft Europas bis 2050 überholt haben.…

Michael Bohnet: Geschichte der deutschen Entwicklungspolitik. Strategien, Innenansichten, Zeitzeugen, Herausforderungen

Cover: Michael Bohnet. Geschichte der deutschen Entwicklungspolitik - Strategien, Innenansichten, Zeitzeugen, Herausforderungen. UTB, Stuttgart, 2015.
UTB, Stuttgart 2015
ISBN 9783825243203, Kartoniert, 284 Seiten, 17,99 EUR
Die deutsche Entwicklungspolitik war unter den bislang 13 Ministerinnen und Ministern durch ein Wechselbad von Strategien geprägt. Außen- und Sicherheitspolitik, Wirtschafts- und Rohstoffpolitik sowie…

Esther Duflo: Kampf gegen die Armut.

Cover: Esther Duflo. Kampf gegen die Armut. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518296646, Taschenbuch, 16 Seiten, 182,00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. Esther Duflos Forschungsgebiet ist die Entwicklungsökonomie, also die Frage, wie Armut überwunden und wirtschaftliche Entwicklung angestoßen werden kann. Der…

Henning Andresen: Staatlichkeit in Afrika. Muss Entwicklungshilfe scheitern?

Cover: Henning Andresen. Staatlichkeit in Afrika - Muss Entwicklungshilfe scheitern?. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783860996713, Kartoniert, 216 Seiten, 19,90 EUR
Henning Andresen liefert hier einen Beitrag zu der kontroversen Debatte über Sinn und Zweck von Entwicklungspolitik. Heute geht es den meisten Afrikanern kaum besser als zum Ende der Kolonialzeit. Häufig…

Rupert Neudeck: Die Kraft Afrikas. Warum der Kontinent noch nicht verloren ist

Cover: Rupert Neudeck. Die Kraft Afrikas - Warum der Kontinent noch nicht verloren ist. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406598579, Gebunden, 256 Seiten, 19,95 EUR
Afrika hat Vieles, was wir in Europa als Entlastung und Ausgleich brauchen: Öl und wichtige Rohstoffe im Überfluss, eine wunderschöne Natur, gute landwirtschaftliche Produkte, die noch nicht durch Chemikalien…

Theo Rauch: Entwicklungspolitik. Theorien, Strategien, Instrumente

Cover: Theo Rauch. Entwicklungspolitik - Theorien, Strategien, Instrumente. Westermann Verlag, Braunschweig, 2009.
Westermann Verlag, Braunschweig 2009
ISBN 9783141603538, Gebunden, 384 Seiten, 27,95 EUR
Der Band "Entwicklungspolitik" bietet einen Überblick über die Vielfalt aktueller entwicklungspolitischer Strategien und Instrumente, mitsamt einer kritischen Würdigung von deren Möglichkeiten und Grenzen.…

Dietrich Thrähnhardt: Entwicklung und Migration. Jahrbuch Migration - Yearbook Migration 2006/2007

Cover: Dietrich Thrähnhardt (Hg.). Entwicklung und Migration - Jahrbuch Migration - Yearbook Migration 2006/2007. LIT Verlag, Berlin, 2008.
LIT Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783825897246, Kartoniert, 253 Seiten, 24,90 EUR
Wie können Entwicklung und Migration so verbunden werden, dass sie den Entsendeländern, den Zuwanderungsländern und den Migranten selbst nützen? Diese Frage wird im vorliegenden Band von Rita Süssmuth,…

Birgit Schäbler: Area Studies und die Welt . Weltregionen und neue Globalgeschichte

Cover: Birgit Schäbler (Hg.). Area Studies und die Welt  - Weltregionen und neue Globalgeschichte. Mandelbaum Verlag, Wien, 2007.
Mandelbaum Verlag, Wien 2007
ISBN 9783854762416, Gebunden, 200 Seiten, 17,80 EUR
Dass die herkömmliche Nationalgeschichte heute ein intellektuell unbefriedigendes und überholtes Unterfangen ist, darüber sind sich etliche der Historiker und Historikerinnen in Deutschland einig. In…

Rainer Barthelt/Gustav Adolf Sonnenhol: Die Dritte Welt. Mythos und Wirklichkeit

Cover: Rainer Barthelt / Gustav Adolf Sonnenhol. Die Dritte Welt - Mythos und Wirklichkeit. Bouvier Verlag, Bonn, 2007.
Bouvier Verlag, Bonn 2007
ISBN 9783416031639, Gebunden, 197 Seiten, 19,90 EUR
Mit einem Geleitwort von Walter Scheel. Wachsende Enttäuschung über die Wirksamkeit von Entwicklungshilfe resultiert im Wesentlichen aus falschen Prämissen und Hoffnungen, falschen Zeitvorstellungen…

Bastian Hein: Die Westdeutschen und die Dritte Welt. Entwicklungspolitikund Entwicklungsdienste zwischen Reform und Revolte 1959-1974. Dissertation

Cover: Bastian Hein. Die Westdeutschen und die Dritte Welt - Entwicklungspolitikund Entwicklungsdienste zwischen Reform und Revolte 1959-1974. Dissertation. Oldenbourg Verlag, München, 2005.
Oldenbourg Verlag, München 2005
ISBN 9783486578805, Gebunden, 334 Seiten, 39,80 EUR
Die Mehrheit der westdeutschen Bürger stand der Entwicklungshilfe gespalten gegenüber: Natürlich müsse man helfen, aber allzu viel wollte man nicht in dieses "Fass ohne Boden" schütten. In den 1960er…

Peter Niggli: Nach der Globalisierung. Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert

Cover: Peter Niggli. Nach der Globalisierung - Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert. Rotpunktverlag, Zürich, 2004.
Rotpunktverlag, Zürich 2004
ISBN 9783858692856, Gebunden, 135 Seiten, 11,50 EUR
m Zeitalter der Globalisierung diktieren die Industrieländer einer Mehrheit von Entwicklungsländern die Wirtschaftspolitik - mit negativen Resultaten. Besonders gravierend ist die erzwungene Deregulierung…

Hans Küng/Dieter Senghaas: Friedenspolitik. Ethische Grundlagen internationaler Beziehungen

Cover: Hans Küng (Hg.) / Dieter Senghaas (Hg.). Friedenspolitik - Ethische Grundlagen internationaler Beziehungen. Piper Verlag, München, 2003.
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045414, Gebunden, 416 Seiten, 19,90 EUR
Weltpolitik ist unvermittelt wieder ein Thema geworden, und zwar besonders die Frage nach den Grundlagen und Werten in der Weltpolitik. Welche Prinzipien leiten Staaten bei ihrer Außenpolitik? Darf eine…

Klaus M. Leisinger: Die sechste Milliarde. Weltbevölkerung und nachhaltige Entwicklung

C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406421402, Taschenbuch, 361 Seiten, 12,27 EUR
Die Weltbevölkerung nimmt jährlich um 78 Millionen Menschen zu, das sind etwa 150 Menschen pro Minute. Die vereinten Nationen werden den Geburtstag des sechs-milliardsten Erdenbürgers symbolisch am 12.…