• Bücher

11 Bücher

Stichwort Bürgerbewegung


Annette Ohme-Reinicke: Das große Unbehagen. Die Protestbewegung gegen Stuttgart 21. Aufbruch zu neuem bürgerlichen Selbstbewusstsein?

Cover: Annette Ohme-Reinicke. Das große Unbehagen - Die Protestbewegung gegen Stuttgart 21. Aufbruch zu neuem bürgerlichen Selbstbewusstsein?. Schmetterling Verlag, Stuttgart, 2012.
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783896570598, Kartoniert, 198 Seiten, 14,80 EUR
Gegen "Stuttgart 21" wird demonstriert, gesungen, gedichtet, gemalt, prozessiert, informiert, polemisiert. Die Protestbewegung hat zwei neue Zeitungen, einen Fernsehsender, mindestens fünf Fernsehfilme,…

Roland Roth: Bürgermacht. Eine Streitschrift für mehr Partizipation

Cover: Roland Roth. Bürgermacht - Eine Streitschrift für mehr Partizipation. Edition Koerber-Stiftung, Hamburg, 2011.
Edition Koerber-Stiftung, Hamburg 2011
ISBN 9783896840813, Broschiert, 250 Seiten, 16,00 EUR
In einer Demokratie geht alle Macht vom Volk aus. Doch für immer weniger Menschen ist dieser Grundsatz reale Erfahrung: Sie fühlen sich von "denen da oben" schlecht regiert, ihre Belange scheinen bei…

Claus Leggewie: Mut statt Wut. Aufbruch in eine neue Demokratie

Cover: Claus Leggewie. Mut statt Wut - Aufbruch in eine neue Demokratie. Edition Koerber-Stiftung, Hamburg, 2011.
Edition Koerber-Stiftung, Hamburg 2011
ISBN 9783896840844, Broschiert, 120 Seiten, 14,00 EUR
Die jüngsten Aufstände in der arabischen Welt zeigen erneut: Die Demokratie hat nichts von ihrer Strahlkraft verloren. Und doch macht sich in den westlichen Ländern seit etlichen Jahren Politikverdrossenheit…

Jürgen Fuchs: Das Ende einer Feigheit. 2 CDs

Cover: Jürgen Fuchs. Das Ende einer Feigheit - 2 CDs. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2010.
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2010
ISBN 9783899030891, CD, 14,95 EUR
2 CDs mit 115 Minuten Laufzeit. Mit einer Einführung von Herta Müller und einem Lied von Wolf Biermann. Gesprochen vom Autor und von Herta Müller. Gegen das Vergessen: Dieses Hörbuch erinnert an den Schriftsteller…

Wolfgang Schorlau: Stuttgart 21. Die Argumente

Cover: Wolfgang Schorlau. Stuttgart 21 - Die Argumente. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042580, Kartoniert, 250 Seiten, 8,95 EUR
Das Buch versammelt aus verkehrsplanerischer, ökologischer, politischer und kultureller Sicht alle wesentlichen Argumente gegen die Tieferlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs und dokumentiert eine beispiellose…

Roland Roth/Dieter Rucht: Die sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945. Ein Handbuch

Cover: Roland Roth / Dieter Rucht. Die sozialen Bewegungen in Deutschland seit 1945 - Ein Handbuch. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593383729, Gebunden, 770 Seiten, 49,90 EUR
Dieses Handbuch bietet erstmals einen umfassenden Überblick über die sozialen Bewegungen in der Bundesrepublik und der DDR. Einleitend werden die sozialen und politischen Rahmenbedingungen der unterschiedlichen…

Frank Adloff: Zivilgesellschaft. Theorie und politische Praxis

Cover: Frank Adloff. Zivilgesellschaft - Theorie und politische Praxis. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593373980, Broschiert, 160 Seiten, 14,90 EUR
"Zivilgesellschaft" ist ein viel benutztes Schlagwort, sowohl in Medien und Politik als auch in den Sozialwissenschaften. Der Begriff bezeichnet nichtstaatliche Organisationen wie Verbände, Vereine,…

Ilko-Sascha Kowalczuk: Freiheit und Öffentlichkeit. Politischer Samisdat in der DDR 1985-1989

Cover: Ilko-Sascha Kowalczuk (Hg.). Freiheit und Öffentlichkeit - Politischer Samisdat in der DDR 1985-1989. Robert Havemann Gesellschaft, Berlin, 2002.
Robert Havemann Gesellschaft, Berlin 2002
ISBN 9783980492065, Gebunden, 640 Seiten, 25,00 EUR
In den achtziger Jahren entwickelte sich in der DDR eine vielfarbige oppositionelle Untergrundliteratur - der Samisdat. Die ausgewählten Texte spiegeln ein breites Spektrum der politischen Vorstellungen…

Thilo Bode: Die Demokratie verrät ihre Kinder.

Cover: Thilo Bode. Die Demokratie verrät ihre Kinder. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2003.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421056795, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Thilo Bode fordert eine revolutionäre Erneuerung unserer Demokratie. Er schlägt Alarm, weil die politisch Verantwortlichen nicht länger in der Lage sind, im Interesse des Gemeinwohls zu handeln. Nur eine…

Kurt Singer: Zivilcourage wagen. Wie man lernt, sich einzumischen. 3., aktualisierte Auflage

Cover: Kurt Singer. Zivilcourage wagen - Wie man lernt, sich einzumischen. 3., aktualisierte Auflage. Ernst Reinhardt Verlag, München, 2003.
Ernst Reinhardt Verlag, München 2003
ISBN 9783497016488, Broschiert, 204 Seiten, 14,90 EUR
Mutig die persönliche Meinung sagen, zur eigenen Überzeugung stehen, sich gewaltfrei mit Andersdenkenden auseinander setzen -- das ist Zivilcourage. Viele Bürger würden sich gern einmischen: am Arbeitsplatz,…

Karsten Timmer: Vom Aufbruch zum Umbruch. Die Bürgerbewegung in der DDR 1989

Cover: Karsten Timmer. Vom Aufbruch zum Umbruch - Die Bürgerbewegung in der DDR 1989. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2000.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525359259, Broschiert, 416 Seiten, 34,77 EUR
Eine Bürgerbewegung war es, die am Untergang der DDR im Herbst 1989 den entscheidenden Anteil hatte. Sie konnte die Massen mobilisieren und erreichte Dimensionen, die bis dahin kaum vorstellbar waren.…