• Bücher

9 Bücher

Stichwort Berufsleben


Kristof Magnusson: Arztroman. Roman

Cover: Kristof Magnusson. Arztroman - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2014.
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
ISBN 9783888979668, Kartoniert, 320 Seiten, 19,95 EUR
Anita Cornelius ist Notärztin an einem großen Berliner Krankenhaus und liebt ihren Beruf. Sich auf unerwartete Situationen einzustellen, entspricht ihrem Temperament. Auch wenn es bei ihren Einsätzen…

Theresa Bäuerlein/Friederike Knüpling: Tussikratie. Warum Frauen nichts falsch und Männer nichts richtig machen können

Cover: Theresa Bäuerlein / Friederike Knüpling. Tussikratie - Warum Frauen nichts falsch und Männer nichts richtig machen können. Heyne Verlag, München, 2014.
Heyne Verlag, München 2014
ISBN 9783453200661, Gebunden, 320 Seiten, 16,99 EUR
Als Frau kann man heute eigentlich nichts falsch machen: Wenn es mit der Karriere nicht klappen will, sind die männlichen Strukturen im Betrieb daran schuld. Wenn die Kinder nerven, dann liegt es daran,…

Miriam Meckel: Brief an mein Leben. Erfahrungen mit einem Burnout

Cover: Miriam Meckel. Brief an mein Leben - Erfahrungen mit einem Burnout. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2010.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498045166, Gebunden, 224 Seiten, 18,95 EUR
Eine erfolgreiche Frau klappt zusammen. Der Kommunikationsexpertin, die Vorträge hält, Unternehmen berät und deren Meinung bei den führenden Medien gefragt ist, passiert genau das, wovor Miriam Meckel…

Mobbing. Psychoterror am Arbeitsplatz, in der Schule und im Internet - Tipps und Hilfsangebote

Cover: Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz, in der Schule und im Internet - Tipps und Hilfsangebote. Ellert und Richter Verlag, Hamburg, 2009.
Ellert und Richter Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783831903764, Kartoniert, 216 Seiten, 14,95 EUR
Von Gerd Arentewicz, Alfred Fleissner und Dieter Struck. Mobbing bereitet nach wie vor erhebliche Probleme. Die seelischen, gesundheitlichen und ökonomischen Folgen für die Betroffenen, die Betriebe und…

Arndt Neumann: Kleine geile Firmen. Alternativprojekte zwischen Revolte und Management

Cover: Arndt Neumann. Kleine geile Firmen - Alternativprojekte zwischen Revolte und Management. Edition Nautilus, Hamburg, 2008.
Edition Nautilus, Hamburg 2008
ISBN 9783894015831, Kartoniert, 96 Seiten, 10,00 EUR
"Wir leben anders! Wir arbeiten mehr als je zuvor, schaffen bis zu 14 Stunden am Tag, und die Arbeit macht uns bei weitem nicht so kaputt wie die 'nur' acht Stunden vorher im Betrieb. Das liegt ganz eindeutig…

Markus Albers: Morgen komm ich später rein. Für mehr Freiheit in der Festanstellung

Cover: Markus Albers. Morgen komm ich später rein - Für mehr Freiheit in der Festanstellung. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593386522, Gebunden, 239 Seiten, 18,90 EUR
Man will kaum glauben, dass wir in einer Wissensgesellschaft arbeiten, denn unsere Arbeitsstrukturen ähneln immer noch denen einer Industriegesellschaft: Abgesessene Kernarbeitszeit und exzessive Überstunden…

Blauer Montag: Risse im Putz. Autonomie, Prekarisierung und autoritärer Sozialstaat

Cover: Blauer Montag. Risse im Putz - Autonomie, Prekarisierung und autoritärer Sozialstaat. Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg, 2008.
Assoziation A Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783935936729, Kartoniert, 192 Seiten, 14,00 EUR
Die Hamburger Gruppe Blauer Montag, die ihren Ursprung in den Jobber- und Erwerbsloseninitiativen der 1980er-Jahre hat, zählt zu den wenigen Zusammenhängen der autonomen Linken, die die "soziale Frage"…

Corinne Maier: Die Entdeckung der Faulheit. Von der Kunst, bei der Arbeit möglichst wenig zu tun

Cover: Corinne Maier. Die Entdeckung der Faulheit - Von der Kunst, bei der Arbeit möglichst wenig zu tun. Goldmann Verlag, München, 2005.
Goldmann Verlag, München 2005
ISBN 9783442301133, Kartoniert, 160 Seiten, 12,00 EUR
Aus dem Französsischen von Hanna van Laak. Wer arbeitet, macht einen Fehler, behauptet die französische Bestsellerautorin Corinne Maier, die mit ihrem Buch "Bonjour paresse" die Grande Nation in Aufruhr…

Reinhard Engel: Schöne neue Wirtschaftswelt. Reportagen über Gewinner und Verlierer

Cover: Reinhard Engel. Schöne neue Wirtschaftswelt - Reportagen über Gewinner und Verlierer. Czernin Verlag, Wien, 2000.
Czernin Verlag, Wien 2000
ISBN 9783707600445, Gebunden, 160 Seiten, 18,05 EUR
Österreich zählt zu den wohlhabendsten Ländern der Welt. Und doch sind auch seine Bewohner in den letzten Jahren immer stärker mit den gewaltigen, oft brutalen Kräften der Wirtschaft konfrontiert worden.…