• Bücher

12 Bücher

Stichwort Berliner Republik


Christian Welzbacher: Monumente der Macht. Eine politische Architekturgeschichte Deutschlands 1920-1960

Cover: Christian Welzbacher. Monumente der Macht - Eine politische Architekturgeschichte Deutschlands 1920-1960. Parthas Verlag, Berlin, 2016.
Parthas Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783869641065, Gebunden, 240 Seiten, 29,90 EUR
Erstmals wird in diesem Buch eine Untersuchung des Staates als Bauherr im 20. Jahrhundert vorgelegt, die das Ziel verfolgt Vorgeschichte und Nachwirkung der nationalsozialistischen Repräsentationsbauten…

Peter Struck: So läuft das. Politik mit Ecken und Kanten

Cover: Peter Struck. So läuft das - Politik mit Ecken und Kanten. Propyläen Verlag, Berlin, 2010.
Propyläen Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783549073858, Gebunden, 310 Seiten, 19,95 EUR
Erstmals nach seinem Ausscheiden aus der aktiven Politik meldet sich Peter Struck ausführlich zu Wort. Dabei lässt der ehemalige SPD-Fraktionsvorsitzende und Verteidigungsminister nicht nur die zurückliegenden…

Benjamin von Stuckrad-Barre: Auch Deutsche unter den Opfern.

Cover: Benjamin von Stuckrad-Barre. Auch Deutsche unter den Opfern. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462042245, Kartoniert, 336 Seiten, 14,95 EUR
Deutschland ganz unten, Deutschland ganz oben - und mittendrin: Benjamin Stuckrad-Barre, mit Stift, Papier und Kamera. Er begleitet Michael Naumann, Angela Merkel, Frank-Walter Steinmeier und Guido Westerwelle…

Fritz H. Dinkelmann: Die Kanzlerin. Roman

Cover: Fritz H. Dinkelmann. Die Kanzlerin - Roman. Lenos Verlag, Basel, 2009.
Lenos Verlag, Basel 2009
ISBN 9783857874017, Gebunden, 640 Seiten, 24,90 EUR
Sommerzeit. Doch der politische Alltag im Berliner Kanzleramt ist kalt und herzlos. Ein gelangweilter Redenschreiber surft im Internet und lernt dort Frau Male kennen. Die Affäre ist anonym und hemmungslos.…

Albrecht von Lucke: Die gefährdete Republik. Von Bonn nach Berlin. 1949 - 1989 - 2009

Cover: Albrecht von Lucke. Die gefährdete Republik - Von Bonn nach Berlin. 1949 - 1989 - 2009. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2009.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783803126054, Kartoniert, 106 Seiten, 9,90 EUR
Bonn wurde nicht Weimar, aber was ist Berlin? 60 Jahre nach Gründung der Bundesrepublik und 20 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt sich die Frage nach den Folgen der Jahrhundertzäsur von 1989. Was unterscheidet…

Lutz Hachmeister: Nervöse Zone. Politik und Journalismus in der Berliner Republik

Cover: Lutz Hachmeister. Nervöse Zone - Politik und Journalismus in der Berliner Republik. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2007.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2007
ISBN 9783421042286, Gebunden, 288 Seiten, 16,95 EUR
Die Wortführer im gegenwärtigen deutschen Journalismus sind verunsichert, seit hergebrachte Ideologien nichts mehr taugen und ihr Publikum flüchtig ist. In letzter Zeit behandelt die publizistische Elite…

Christian Schüle: Deutschlandvermessung. Abrechnungen eines Mittdreißigers

Cover: Christian Schüle. Deutschlandvermessung - Abrechnungen eines Mittdreißigers. Piper Verlag, München, 2006.
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492048354, Gebunden, 188 Seiten, 16,90 EUR
Nichts ist mehr so, wie es vor zwanzig Jahren war. 1985 begann eine neue Zeitrechnung: Die heute 30-jährigen wuchsen auf in Frieden, Freiheit und Wohlstand, verbanden mit dem Begriff Politik Helmut Kohl…

Richard Wagner: Der deutsche Horizont. Vom Schicksal eines guten Landes

Cover: Richard Wagner. Der deutsche Horizont - Vom Schicksal eines guten Landes. Aufbau Verlag, Berlin, 2006.
Aufbau Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783351026288, Gebunden, 399 Seiten, 19,90 EUR
Deutschland ist ein Patient. Doch nicht der Körper ist krank, es ist die Seele. Seit 1989, als alle Werte plötzlich untauglich wurden, herrscht eine große Verunsicherung. Mit der Wiedervereinigung wurden…

Eckhard Fuhr: Wo wir uns finden. Die Berliner Republik als Vaterland

Cover: Eckhard Fuhr. Wo wir uns finden - Die Berliner Republik als Vaterland. Berlin Verlag, Berlin, 2005.
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827005694, Kartoniert, 180 Seiten, 18,00 EUR
Eckhard Fuhr geht in diesem Essay der Frage nach, ob die innenpolitische Wende von 1998, der Machtwechsel von Helmut Kohl zu Gerhard Schröder, auch eine innere Erneuerung gebracht hat, einen Wechsel…

Hans Jörg Hennecke: Die dritte Republik. Aufbruch und Ernüchterung

Cover: Hans Jörg Hennecke. Die dritte Republik - Aufbruch und Ernüchterung. Propyläen Verlag, Berlin, 2003.
Propyläen Verlag, München 2003
ISBN 9783549071946, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
"Bonn ist nicht Weimar" hieß ein geflügeltes Wort aus den Anfängen der Bundesrepublik. "Berlin ist nicht Bonn" lautet das Fazit der ersten Regierung Schröder. Der Übergang in die dritte Republik war einschneidend:…

Franz Walter: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte

Cover: Franz Walter. Die SPD - Vom Proletariat zur Neuen Mitte. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2002.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601734, Gebunden, 304 Seiten, 24,90 EUR
Die nahezu 150jährige Geschichte der SPD ist ein gutes Stück deutscher Gesellschaftsgeschichte. Der Weg der Partei führt durch verschiedene Epochen und politische System, und in ihrem Zentrum standen…

Johannes Gross: Nachrichten aus der Berliner Republik 1995 - 1999. Notizen aus dem inneren und äußeren Leben

Cover: Johannes Gross. Nachrichten aus der Berliner Republik 1995 - 1999 - Notizen aus dem inneren und äußeren Leben. Siedler Verlag, München, 1999.
Siedler Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783886806256, Gebunden, 256 Seiten, 20,40 EUR
"Dies ist ein Notizbuch, kein Buch. Ich rate niemandem, die Aufzeichnungen ... fortlaufend zu lesen wie einen Roman; das einzige, das die Stücke verbindet, ist die Subjektivität des Verfassers." Diese…