• Bücher

47 Bücher - Seite 1 von 4

Stichwort Arbeiterbewegung

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor

Michael Schneider: In der Kriegsgesellschaft. Arbeiter und Arbeiterbewegung 1939 bis 1945. Band 13

Cover: Michael Schneider. In der Kriegsgesellschaft - Arbeiter und Arbeiterbewegung 1939 bis 1945. Band 13. J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn, 2014.
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2014
ISBN 9783801250386, Gebunden, 1512 Seiten, 98,00 EUR
Band 13 der Arbeitergeschichtsreihe schließt an Michael Schneiders "Unterm Hakenkreuz" an, der sich mit der Zeit von 1933 bis 1939 beschäftigt. Arbeiter hatten für die Kriegsführung des "Dritten Reiches"…

Elisabeth Benz: Ein halbes Leben für die Revolution. Fritz Rück (1895-1959). Eine politische Biografie

Cover: Elisabeth Benz. Ein halbes Leben für die Revolution - Fritz Rück (1895-1959). Eine politische Biografie. Klartext Verlag, Essen, 2014.
Klartext Verlag, Essen 2014
ISBN 9783837512939, Kartoniert, 440 Seiten, 29,95 EUR
Fritz Rück stand als junger Spartakist an der Spitze der württembergischen Novemberrevolution, die in Stuttgart schon eine Woche früher als in Berlin begann. Vom Musikpavillon auf dem Schlossplatz forderte…

Willy Buschak: Die Vereinigten Staaten von Europa sind unser Ziel. Arbeiterbewegung und Europa im frühen 20. Jahrhundert

Cover: Willy Buschak. Die Vereinigten Staaten von Europa sind unser Ziel - Arbeiterbewegung und Europa im frühen 20. Jahrhundert. Klartext Verlag, Essen, 2013.
Klartext Verlag, Essen 2013
ISBN 9783837507515, Kartoniert, 378 Seiten, 29,95 EUR
Das leidenschaftliche Engagement der Gewerkschaften und sozialistischen Parteien sowie der pazifistischen Organisationen für die europäische Einigung und ein soziales und demokratisches Europa in den…

Friedrich Engels/Karl Marx: Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA). Dritte Abteilung: Briefwechsel. Band 30: Friedrich Engels: Briefwechsel Oktober 1889 bis November 1890

Cover: Friedrich Engels / Karl Marx. Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) - Dritte Abteilung: Briefwechsel. Band 30: Friedrich Engels: Briefwechsel Oktober 1889 bis November 1890. Akademie Verlag, Berlin, 2013.
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050060248, Gebunden, 1512 Seiten, 195,95 EUR
Bearbeitet von Gerd Callesen und Svetlana Gavril'čenko. Unter Mitarbeit von Regina Roth und Renate Merkel-Melis (†). Der Band enthält mit 406 Briefen die überlieferte Korrespondenz von Friedrich Engels…

Paul Mattick: Die Revolution war für mich ein großes Abenteuer. Paul Mattick im Gespräch mit Michael Buckmiller

Cover: Paul Mattick. Die Revolution war für mich ein großes Abenteuer - Paul Mattick im Gespräch mit Michael Buckmiller. Unrast Verlag, Münster, 2014.
Unrast Verlag, Münster 2014
ISBN 9783897715202, Kartoniert, 180 Seiten, 16,00 EUR
Paul Mattick ist vielleicht der exemplarische Arbeiterintellektuelle: Seine furiose Abrechnung mit John Maynard Keynes, seine Kritik an Herbert Marcuse, die dieser übrigens als einzig taugliche Kritik…

Revolution und Arbeiterbewegung in Deutschland 1918-1920.

Cover: Revolution und Arbeiterbewegung in Deutschland 1918-1920. Klartext Verlag, Essen, 2013.
Klartext Verlag, Essen 2013
ISBN 9783837503234, Gebunden, 466 Seiten, 39,95 EUR
Herausgegeben von Karl Christian Führer, Jürgen Mittag, Axel Schildt und Klaus Tenfelde. Über die revolutionären Ereignisse und Umwälzungen der Jahre 1918 bis 1920, die vielfach noch immer als "Novemberrevolution"…

Jürgen Schmidt: August Bebel. Kaiser der Arbeiter

Cover: Jürgen Schmidt. August Bebel - Kaiser der Arbeiter. Rotpunktverlag, Zürich, 2013.
Rotpunktverlag, Zürich 2013
ISBN 9783858695383, Gebunden, 287 Seiten, 27,00 EUR
August Bebel, der "Kaiser der Arbeiter", war die Führungsfigur der deutschen Arbeiterbewegung von Mitte der 1860er-Jahre bis zu seinem Tod am 13. August 1913. Sein Weg vom einfachen Drechslergesellen…

Stine Marg/Franz Walter: Von der Emanzipation zur Meritokratie. Betrachtungen zur 150-jährigen Geschichte von Arbeiterbewegung, Linksintellektuellen und sozialer Demokratie

Cover: Stine Marg / Franz Walter. Von der Emanzipation zur Meritokratie - Betrachtungen zur 150-jährigen Geschichte von Arbeiterbewegung, Linksintellektuellen und sozialer Demokratie. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2012.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525380017, Taschenbuch, 160 Seiten, 19,99 EUR
150 Jahre Sozialdemokratie: Der Band wirft Schlaglichter auf die turbulente Geschichte der SPD von Lasalle bis Steinbrück. 2013 feiert die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ihr 150-jähriges Bestehen.…

Die Gute Gesellschaft. Soziale und demokratische Politik im 21. Jahrhundert

Cover: Die Gute Gesellschaft - Soziale und demokratische Politik im 21. Jahrhundert. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126622, Taschenbuch, 318 Seiten, 15,00 EUR
Herausgegeben von Henning Meyer und Christian Kellermann. Als Ferdinand Lassalle im Mai 1863 den Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein gründete, tat er dies noch in einer anderen Welt. 150 Jahre später…

Victor Adler/Friedrich Engels: Victor Adler / Friedrich Engels: Briefwechsel.

Cover: Victor Adler / Friedrich Engels. Victor Adler / Friedrich Engels: Briefwechsel. Akademie Verlag, Berlin, 2011.
Akademie Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783050049885, Gebunden, 267 Seiten, 99,80 EUR
Die Korrespondenz zwischen Friedrich Engels und Victor Adler, den beiden "Hofräten der Revolution", berührt außer persönlichen Fragen insbesondere Überlegungen zu taktischen Problemen der Arbeiterbewegung.…

Franz Walter: 'Republik, das ist nicht viel'. Partei und Jugend in der Krise des Weimarer Sozialismus

Cover: Franz Walter. 'Republik, das ist nicht viel' - Partei und Jugend in der Krise des Weimarer Sozialismus. Transcript Verlag, Bielefeld, 2011.
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837618327, Gebunden, 454 Seiten, 29,80 EUR
Die sozialdemokratische Arbeiterbewegung in Deutschland hat sich bis 1914 kontinuierlich entwickelt. Man trat optimistisch und zukunftsgewiss auf und wähnte sich im Einklang mit dem Fortschritt der Gesellschaft.…

Ulrich Teusch: Jenny Marx - die rote Baronesse.

Cover: Ulrich Teusch. Jenny Marx - die rote Baronesse. Rotpunktverlag, Zürich, 2011.
Rotpunktverlag, Zürich 2011
ISBN 9783858694591, Gebunden, 232 Seiten, 19,50 EUR
Ein Porträt der Frau an der Seite von Karl Marx: Baronesse, sozialistische Vorkämpferin, Mutter, begnadete Briefschreiberin. Wo immer sie auftritt, ist sie von Verehrern umschwärmt. Die junge Baronesse…

Jochen Voit: Er rührte an den Schlaf der Welt. Ernst Busch. Die Biografie

Cover: Jochen Voit. Er rührte an den Schlaf der Welt - Ernst Busch. Die Biografie. Aufbau Verlag, Berlin, 2010.
Aufbau Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783351027162, Gebunden, 515 Seiten, 24,95 EUR
Ernst Busch (1900 - 1980) war in den zwanziger Jahren ein Bühnen- und Filmstar an der Seite von Gustaf Gründgens, Theo Lingen, Heinrich George, Lotte Lenya. Seine Konzerte, Rundfunkauftritte und Platten…

Gustav Mayer: Als deutsch-jüdischer Historiker in Krieg und Revolution 1914-1920. . Tagebücher, Aufzeichnungen, Briefe

Cover: Gustav Mayer. Als deutsch-jüdischer Historiker in Krieg und Revolution 1914-1920.  - Tagebücher, Aufzeichnungen, Briefe. Oldenbourg Verlag, München, 2009.
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486591552, Gebunden, 494 Seiten, 69,80 EUR
Herausgegeben von Gottfried Niedhardt. Gustav Mayer war der Pionier einer wissenschaftlichen Geschichtsschreibung zur ideen- und organisationsgeschichtlichen Entwicklung der deutschen und europäischen…

Petra Weber: Gescheiterte Sozialpartnerschaft. Industrielle Beziehungen, Arbeitskämpfe und der Sozialstaat

Cover: Petra Weber. Gescheiterte Sozialpartnerschaft - Industrielle Beziehungen, Arbeitskämpfe und der Sozialstaat. Oldenbourg Verlag, München, 2010.
Oldenbourg Verlag, München 2010
ISBN 9783486592146, Gebunden, 1245 Seiten, 128,00 EUR
Warum untergruben die Verteilungskämpfe das Fundament der Weimarer Demokratie, während in der späten französischen Dritten Republik die industriellen Beziehungen erst 1936 zu einem Politikum ersten Ranges…

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor