• Bücher

21 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort 17. Juni 1953

Zurück | 1 | 2 | Vor

Roger Engelmann: Die DDR im Blick der Stasi 1953. Die geheimen Berichte an die SED-Führung

Cover: Roger Engelmann. Die DDR im Blick der Stasi 1953 - Die geheimen Berichte an die SED-Führung. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2013.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783525375006, Gebunden, 320 Seiten, 29,99 EUR
Der Volksaufstand vom Juni 1953 löste in der Staatssicherheit eine intensive Stimmungs- und Lageberichterstattung aus, die innerhalb von wenigen Wochen in ein geregeltes Informationswesen mit festen Strukturen…

Günter Grass: Günter Grass liest 'Die Plebejer proben den Aufstand'. 2 CDs

Cover: Günter Grass. Günter Grass liest 'Die Plebejer proben den Aufstand' - 2 CDs. Steidl Verlag, Göttingen, 2011.
Steidl Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783869303659, CD, 14,90 EUR
2 CDs, 53 Minuten. Gelesen von Günter Grass. "Es ging in vier Akten um die Macht und die Ohnmacht, um geplante und spontane Revolution, um die Frage, ob Shakespeare sich ändern lasse, um Normerhöhungen…

Friedrich Dieckmann: Deutsche Daten oder Der lange Weg zum Frieden.

Cover: Friedrich Dieckmann. Deutsche Daten oder Der lange Weg zum Frieden. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835305724, Gebunden, 188 Seiten, 19,90 EUR
1945, 1949, 1953, 1961, 1989 - jede dieser Jahreszahlen steht für bedeutende Entscheidungspunkte der deutschen Geschichte. Von heute aus gesehen, ist der Blick oft unscharf dafür, dass die Geschichte,…

Mourad Kusserow: Rüber machen. Eine Kindheit und Jugend in der Sowjetischen Besatzungszone/DDR

Cover: Mourad Kusserow. Rüber machen - Eine Kindheit und Jugend in der Sowjetischen Besatzungszone/DDR. Donata Kinzelbach Verlag, Mainz, 2008.
Donata Kinzelbach Verlag, Main 2008
ISBN 9783927069886, Broschiert, 170 Seiten, 18,00 EUR
Der Autor nimmt den Fall der Mauer in Berlin am 9. November 1989, den er als Redakteur der Deutschen Welle in Köln erlebte, zum Anlass, seine Kindheits- und Jugenderinnerungen - 1945 bis 1954 - in der…

Werner Bräunig: Rummelplatz. Roman

Cover: Werner Bräunig. Rummelplatz - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2007.
Aufbau Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783351032104, Gebunden, 750 Seiten, 24,95 EUR
Schlimmer als die Ruinen sind kurz nach Kriegsende die Entwurzelung und der desolate Zustand der Menschen. In der "Wismut", dem riesigen Abbaubetrieb für Uranerz, treffen sie aufeinander, die Heimkehrer…

Erich Loest: Sommergewitter. Roman

Cover: Erich Loest. Sommergewitter - Roman. Steidl Verlag, Göttingen, 2005.
Steidl Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783865211774, Gebunden, 344 Seiten, 19,90 EUR
Ein Roman über ganz normale Menschen, die Geschichte machen. Sie geraten hinein in die Ereignisse des 17. Juni 1953, an dem eine unbedachte Äußerung, eine leichtsinnige Unterschrift, ein übermütiger…

Rudolf Großkopf: Die fünfziger Jahre. Wie wir wurden, was wir sind

Cover: Rudolf Großkopf. Die fünfziger Jahre - Wie wir wurden, was wir sind. Eichborn Verlag, Köln, 2005.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783821856209, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Das große Begleitbuch zur ARD-Fernsehserie. Das Porträt eines Jahrzehnts - erzählt anhand von persönlichen Lebensgeschichten vor dem Hintergrund der Zeitgeschichte. Kriegsheimkehrer, Wohnungsnot, Flucht…

Aufstände im Ostblock. Zur Krisengeschichte des realen Sozialismus

Cover: Aufstände im Ostblock - Zur Krisengeschichte des realen Sozialismus. Ch. Links Verlag, Berlin, 2004.
Ch. Links Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783861533283, Kartoniert, 344 Seiten, 24,90 EUR
Im Auftrag des Instituts für Zeitgeschichte München/Berlin und des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam herausgegeben von Hendrik Bispinck, Jürgen Danyel, Hans Herman Hertle und Hermann Wentker.…

Gerhard Zwerenz/Ingrid Zwerenz: Sklavensprache und Revolte. Der Bloch-Kreis und seine Freunde in Ost und West

Cover: Gerhard Zwerenz / Ingrid Zwerenz. Sklavensprache und Revolte - Der Bloch-Kreis und seine Freunde in Ost und West. Schwartzkopff Buchwerke, Berlin, 2004.
Schwartzkopff Buchwerke, Hamburg - Berlin 2004
ISBN 9783937738116, Gebunden, 544 Seiten, 29,00 EUR
Einige Jahre nach 1953 und noch lange vor 1968 gab es in der DDR einen Aufstand der Intellektuellen. Dieser wurde im Osten zerschlagen und im Westen verschwiegen, weil er sich zu den Frontlinien des…

Bernd Eisenfeld/Ilko-Sascha Kowalczuk/Ehrhart Neubert: Die verdrängte Revolution. Der Platz des 17. Juni in der deutschen Geschichte

Cover: Bernd Eisenfeld / Ilko-Sascha Kowalczuk / Ehrhart Neubert. Die verdrängte Revolution - Der Platz des 17. Juni in der deutschen Geschichte. Edition Temmen, Bremen, 2004.
Edition Temmen, Bremen 2004
ISBN 9783861083870, Gebunden, 847 Seiten, 29,90 EUR
Mit diesem Buch versuchen die Autoren die Ereignisse des 17. Juni 1953 in ihrer Gesamtheit zu erschließen und diesem Tag seinen Platz in der deutschen Geschichte zuzuordnen. Die Wirkungsgeschichte des…

Manfred Wilke: Die Streikbrecherzentrale. Der Freie Deutsche Gewerkschaftsbund (FDGB) und der 17. Juni 1953

Cover: Manfred Wilke. Die Streikbrecherzentrale - Der Freie Deutsche Gewerkschaftsbund (FDGB) und der 17. Juni 1953. LIT Verlag, Berlin, 2004.
LIT Verlag, Münster 2004
ISBN 9783825877750, Gebunden, 306 Seiten, 29,90 EUR
"Generalstreik" forderten am 16. Juni 1953 die Bauarbeiter in Berlin als Antwort auf die Gesprächsverweigerung der SED-Führung über die Lohnsenkung ("Normenerhöhung"). Doch nicht der FDGB verhinderte…

Die Toten des Volksaufstandes vom 17. Juni 1953.

LIT Verlag, Münster 2004
ISBN 9783825878399, Gebunden, 212 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Edda Ahrberg, Hans H. Hertle, Tobais Hollitzer, und der Stiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. Zufällig Erschossene, willkürlich von sowjetischen Militärtribunalen Hingerichtete,…

Siegfried Prokop: Intellektuelle im Krisenjahr 1953. Enquete über die Lage der Intelligenz der DDR. Analyse und Dokumentation

Schkeuditzer Buchverlag, Schkeuditz 2003
ISBN 9783935530194, Paperback, 352 Seiten, 18,50 EUR

Thomas Flemming: Kein Tag der deutschen Einheit. 17. Juni 1953

Cover: Thomas Flemming. Kein Tag der deutschen Einheit - 17. Juni 1953. bebra Verlag, Berlin, 2003.
bebra Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783898090384, Kartoniert, 163 Seiten, 19,90 EUR
Der vorliegende Band untersucht die Ursachen, die zu den Ereignissen am 17. Juni 1953 führten, schildert die Kämpfe in verschiedenen Streikzentren und beschreibt die Folgen des Aufbegehrens gegen die…

Karl-Wilhelm Fricke: Der 17. Juni 1953. Die Vorgeschichte, der Verlauf, die Folgen. 2 CDs

Cover: Karl-Wilhelm Fricke. Der 17. Juni 1953 - Die Vorgeschichte, der Verlauf, die Folgen. 2 CDs. Random House Audio, München, 2003.
Random House Audio, München 2003
ISBN 9783898305211, CD, 19,50 EUR
2 CDs mit 150 Minuten Laufzeit. In Zusammenarbeit mit dem Deutschlandfunk und mit einer Reihe von Original-Tondokumenten von Walter Ulbricht, Otto Grotewohl, Hilde Benjamin, Karl Schirdewan, Herbert Wehner…

Zurück | 1 | 2 | Vor