Bücherschau des Tages

Mit dokumentarischer Härte

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
22.10.2020. Die FAZ bewundert die glückhafte Leichtigkeit der Erzählungen Iwan Bunins. Die SZ blickt mit Lola Randl in "Die Krone der Schöpfung" von einem Brandenburger Dorf aus im 1:1,5 Format auf die Coronakrise. Der Dlf versinkt in den atmosphärischen Erzählungen Ralf Rothmanns. Dlf Kultur liest mit Vergnügen die Erinnerungen des Germanisten Helmut Lethen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heinz Bude/Bettina Munk/Karin Wieland: Aufprall. Roman

Cover: Heinz Bude / Bettina Munk / Karin Wieland. Aufprall - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267664, Gebunden, 384 Seiten, 24,00 EUR
"No Future": Unter dieser Parole besetzt eine Gruppe junger Leute Anfang der Achtzigerjahre ein Haus in Kreuzberg. Aufbruchsstimmung wechselt mit inneren Streitigkeiten unter der ständigen Bedrohung durch…

Iwan Bunin: Leichter Atem. Erzählungen 1916-1919

Cover: Iwan Bunin. Leichter Atem - Erzählungen 1916-1919. Dörlemann Verlag, Zürich, 2020.
Dörlemann Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783038200734, Gebunden, 288 Seiten, 25,00 EUR
Aus dem Russischen von Dorothea Trottenberg. Herausgegeben von Thomas Grob. "Leichter Atem" ist eine der schönsten Erzählungen Bunins. In der Geschichte der aparten, mutwilligen Gymnasiastin Olja, die…

Frankfurter Rundschau

Heute leider keine Kritiken!

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Lola Randl: Die Krone der Schöpfung. Roman

Cover: Lola Randl. Die Krone der Schöpfung - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783751800068, Gebunden, 214 Seiten, 18,00 EUR
Noch immer lebt Lola Randl im Großen Garten, weit weg vom Gewimmel der Großstadt. Hier glaubt sie, den Neurosen der Städter entkommen zu können. Als sich im Frühjahr 2020 ein neues Virus mit kronenartigen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Marko Martin: Die verdrängte Zeit. Vom Verschwinden und Entdecken der Kultur im Osten

Cover: Marko Martin. Die verdrängte Zeit - Vom Verschwinden und Entdecken der Kultur im Osten. Tropen Verlag, Stuttgart, 2020.
Tropen Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608504729, Gebunden, 426 Seiten, 24,00 EUR
Weshalb ist die Erinnerung an die Kultur des Ostens stets zwischen politisierender Analyse oder apolitischer Ostalgie gefangen? Marko Martin entdeckt die ostdeutsche Avantgarde neu und zeigt, was sie…

Deutschlandfunk

Ralf Rothmann: Hotel der Schlaflosen. Erzählungen

Cover: Ralf Rothmann. Hotel der Schlaflosen - Erzählungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429600, Gebunden, 200 Seiten, 22,00 EUR
"Fear is a man's best friend" lautet das Motto von Ralf Rothmanns neuem Erzählungsband "Hotel der Schlaflosen", und tatsächlich ist es oft die Angst, die seinen Figuren aus der Not hilft. Der alternde…

Deutschlandfunk Kultur

Maya Angelou: Was für immer mir gehört.

Cover: Maya Angelou. Was für immer mir gehört. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518470824, Taschenbuch, 247 Seiten, 16,00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Melanie Walz. Mit einem Nachwort von Verena Lueken. In "Was für immer mir gehört" erzählt Maya Angelou weiter: Maya ist zu früh Mutter geworden, sie hat die Südstaaten,…

Helmut Lethen: Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug. Erinnerungen

Cover: Helmut Lethen. Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug - Erinnerungen. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2020.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100885, Gebunden, 384 Seiten, 24,00 EUR
Die Angst vor den Bomben, eine Kindheit im Krieg - damit beginnen Helmut Lethens Erinnerungen, die durch mehr als sieben Jahrzehnte bundesdeutscher Geschichte führen: Der Schock, als er mit achtzehn…

Johny Pitts: Afropäisch. Eine Reise durch das schwarze Europa

Cover: Johny Pitts. Afropäisch - Eine Reise durch das schwarze Europa. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429419, Gebunden, 461 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm. "Und wo kommst du eigentlich her?" Viele schwarze Europäer kennen diese Frage, denn in den Köpfen mancher ist das noch immer ein Gegensatz - schwarz sein und Europäer…