Bücherschau des Tages

Jeder Mensch ist ein Mirakel

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
12.11.2014. Die syrische Zivilgesellschaft lebt, erfährt die tief beeindruckte FAZ in der von Larissa Bender herausgegebenen Anthologie mit "Innenansichten aus Syrien". Die FR gibt sich dem eigentümlichen Sog von Patrick Modianos Roman "Gräser der Nacht" hin. Mit großer Begeisterung liest die NZZ Iwan Bunins Erzählungen aus dem Jahr 1912. Und die SZ feiert Kjell Westös Roman "Das Trugbild" über Finnland am Rand des Zweiten Weltkriegs als rares Meisterwerk.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Larissa Bender: Innenansichten aus Syrien.

Cover: Larissa Bender (Hg.). Innenansichten aus Syrien. Edition Faust, Frankfurt/Main, 2014.
Edition Faust, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783981589375, Kartoniert, 200 Seiten, 24,00 EUR
Aus einer friedlichen Protestbewegung hat sich in Syrien ein grausamer Krieg entwickelt. Schriftstellerinnen und Schriftsteller beschreiben in sehr persönlichen Beiträgen die eigenen psychischen und die…

Christiane Brenner: Crowdwork. Perspektiven digitaler Arbeit

Cover: Christiane Brenner (Hg.). Crowdwork - Perspektiven digitaler Arbeit. Bund Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Bund Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783766363954, Kartoniert, 420 Seiten, 29,90 EUR
Phänomen Crowdworking Crowdworking-Plattformen wie "Mechanical Turk" oder "Clickworker" sind die Vorboten einer neuen Arbeitsorganisation. Bei den Internetmarktplätzen für Arbeit gibt es in der Regel…

Otfried Höffe: Die Macht der Moral im 21. Jahrhundert. Annäherungen an eine zeitgemäße Ethik

Cover: Otfried Höffe. Die Macht der Moral im 21. Jahrhundert - Annäherungen an eine zeitgemäße Ethik. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660016, Kartoniert, 219 Seiten, 22,95 EUR
Otfried Höffe zeigt, dass Fragen zu Ethik und moralischem Handeln immer wieder neu gestellt werden müssen: Steht der Mensch wirklich über allen anderen Lebewesen? Können Tiere denken? Sind hohe Managergehälter…

Frankfurter Rundschau

Patrick Modiano: Gräser der Nacht. Roman

Cover: Patrick Modiano. Gräser der Nacht - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2014.
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446247215, Gebunden, 176 Seiten, 18,90 EUR
Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Aus der Distanz eines halben Jahrhunderts erinnert sich Jean, wie er sich in die geheimnisvolle Dannie verliebte. Als er sie in den 1960er Jahren kennenlernt,…

Wolfgang Sonne: Urbanität und Dichte im Städtebau des 20. Jahrhunderts.

Cover: Wolfgang Sonne. Urbanität und Dichte im Städtebau des 20. Jahrhunderts. DOM Publishers, Berlin, 2014.
DOM Publishers, Berlin 2014
ISBN 9783869223216, Gebunden, 360 Seiten, 98,00 EUR
In der Geschichtsschreibung über den Städtebau im 20. Jahrhundert dominieren funktionalistische beziehungsweise avantgardistische Modelle der Stadtauflösung. Anhand von Plänen, Anlagen und Theorien von…

Neue Zürcher Zeitung

Iwan Bunin: Vera. Erzählungen 1912

Cover: Iwan Bunin. Vera - Erzählungen 1912. Dörlemann Verlag, Zürich, 2014.
Dörlemann Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783038200093, Gebunden, 240 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Russischen von Dorethea Trottenberg, herausgegeben von Thomas Grob. Die fünf 1912 geschriebenen Erzählungen Iwan Bunins sind Preziosen, die schon bei Zeitgenossen starke Resonanz fanden. Die ungewöhnlichen…

A.M. Homes: Auf dass uns vergeben werde. Roman

Cover: A.M. Homes. Auf dass uns vergeben werde - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2014.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462046106, Gebunden, 672 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Ingo Herzke. Harry hat seinen jüngeren Bruder George - einen erfolgreichen TV-Produzenten mit zwei Kindern, Traumhaus und begehrenswerter Ehefrau - immer beneidet.…

Carl Schmitt: Der Schatten Gottes. Introspektionen, Tagebücher und Briefe 1921 bis 1924

Cover: Carl Schmitt. Der Schatten Gottes - Introspektionen, Tagebücher und Briefe 1921 bis 1924. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2014.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783428143085, Gebunden, 601 Seiten, 69,90 EUR
Carl Schmitt gehört zu den bedeutendsten und international am meisten diskutierten politischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Über Jahrzehnte seines langen Lebens führte er Tagebücher, von denen bisher…

Süddeutsche Zeitung

Rudolf Simek: Die Schiffe der Wikinger.

Cover: Rudolf Simek. Die Schiffe der Wikinger. Reclam Verlag, Ditzingen, 2014.
Reclam Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783150109991, Gebunden, 112 Seiten, 12,95 EUR
Gewiefte Händler, wagemutige Entdecker, Eroberer und Seeräuber: Vom 9. bis 11. Jahrhundert versetzten die Wikinger ganz Europa in Angst und Schrecken. Aber woher kam dieser Erfolg, diese Überlegenheit,…

Kjell Westö: Das Trugbild. Roman

Cover: Kjell Westö. Das Trugbild - Roman. btb, München, 2014.
btb, München 2014
ISBN 9783442754311, Gebunden, 416 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Finnlandschwedischen von Paul Berf. Helsinki zur Zeit des Dritten Reiches: eine unmögliche Liebe und ein ungeheurer Verrat. Als Rechtsanwalt Claes Thune an diesem Morgen zur Arbeit erscheint,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!