Bücher zum Thema

Bücher aus und über Iran

156 Bücher - Seite 1 von 12

Franz Paul Horn: Über die Grenzen. Wien, Damaskus; Kabul: Drei wahre Geschichten von Reise und Flucht

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2019
ISBN 9783218011877, Gebunden, 400 Seiten, 22.00 EUR
Wien - Teheran - Damaskus - Kabul: Drei junge Männer auf ihrem Weg in die Freihei. Wien im Sommer 2015. Nach dem Uniabschluss begibt sich Paul mit zwei Freunden per Rad auf die Reise seines Lebens. Das…

Gilles Kepel: Chaos. Die Krisen in Nordafrika und im Nahen Osten verstehen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143205, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Die Lage im Nahen Osten ist unübersichtlich: Krieg und humanitäre Katastrophen in Syrien und Jemen, das komplexe Kräftemessen zwischen Schiiten und Sunniten, die latente Bedrohung durch die verbleibenden…

Marius Hulpe: Wilde grüne Stadt. oder Im Labyrinth des entwurzelten Lebens. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2019
ISBN 9783832183677, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
Iran, 1960. Der junge Reza wird vom Schah-Regime als Spion nach Europa verschickt. Studieren soll er, sich ein Leben aufbauen, Wissen sammeln und es in die Heimat transferieren. Über Umwege verschlägt…

Constantin Schreiber: Kinder des Koran. Was muslimische Schüler lernen

Cover
Econ Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783430202503, Kartoniert, 304 Seiten, 18.00 EUR
Antisemitismus bei muslimischen Jugendlichen, mangelnde Vorstellungen von Gleichberechtigung, ein anderes Verständnis von Demokratie und Religionsfreiheit - manche Muslime geben nichts auf die liberalen…

Wassili Golowanow: Das Buch vom Kaspischen Meer

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577009, Gebunden, 1072 Seiten, 48.00 EUR
Aus dem Russischen von Valerie Engler und Eveline Passet. Das Buch vom Kaspischen Meer ist die vielschichtige Reportage eines durch Raum und Zeit reisenden Schriftstellers auf der Suche nach dem Wesen…

Frank Bösch: Zeitenwende 1979. Als die Welt von heute begann

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406733086, Gebunden, 512 Seiten, 28.00 EUR
Frank Bösch nimmt uns mit auf eine faszinierende Zeitreise zu den Quellen unserer Gegenwart. 1979 gilt als "das Schlüsseldatum des 20. Jahrhunderts" (Peter Sloterdijk) und wird als der "Beginn der multipolaren…

Golnaz Hashemzadeh Bonde: Was bleibt von uns. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783312010899, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Sigrid Engeler. Nahid ist 60 und hat nicht mehr lange zu leben. Nun will sie endlich ihrer Tochter ihre Geschichte erzählen: Wie sie 1980 in Teheran Medizin studierte, zum Stolz…

Amir Hassan Cheheltan: Der standhafte Papagei. Erinnerungen an Teheran 1979

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574800, Gebunden, 197 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Persischen von Jutta Himmelreich. Herr Firuz, Besitzer eines Spirituosenladens im Zentrum Teherans, begreift als Erster, dass sich etwas Großes zusammenbraut. Völlig unerwartet steht sein eigener…

Michael Lüders: Armageddon im Orient. Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406727917, Kartoniert, 265 Seiten, 14.95 EUR
Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Während die Kämpfe vor allem in Syrien andauern, zeichnet sich bereits der nächste Konflikt ab: Präsident Trump und seine Verbündeten nehmen den Iran ins Visier. Dahinter…

Mana Neyestani: Die Spinne von Maschhad

Cover
Edition Moderne, Zürich 2018
ISBN 9783037311776, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Christopher Schuler. Basierend auf Interviews zweier befreundeter Dokumentarfilmer erzählt Mana Neyestani die Geschichte von Said Hanai, der in der Heiligen Stadt Maschhad…

Maryam Madjidi: Du springst, ich falle. Roman

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351050504, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Julia Schoch. In diesem autobiografischen Debütroman erzählt Maryam Madjidi von ihrer Kindheit im Iran, vom Kampf der Eltern für den Kommunismus und davon, wie sie ihr Spielzeug…

Sepideh Sarihi / Julie Völk: Meine liebsten Dinge müssen mit. (Ab 5 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2018
ISBN 9783407823373, Gebunden, 30 Seiten, 12.95 EUR
Das Mädchen zieht mit seinen Eltern in ein anderes Land. So vieles möchte sie mitnehmen. Aber was ist, wenn man nicht alles einpacken kann? Oder kommen die Dinge, die einem zum Liebsten geworden sind,…

Morten Hübbe / Rochssare Neromand-Soma: Per Anhalter nach Indien. Auf dem Landweg durch die Türkei, den Iran und Pakistan

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492404846, Kartoniert, 320 Seiten, 16.00 EUR
Mit 24 Seiten Farbbildteil und einer Karte. Auf einem packenden Roadtrip reisen Morten Hübbe und Rochssare Neromand-Soma durch die Türkei, den Iran und Pakistan. Sie erfahren überwältigende Gastfreundschaft…

Nico Fuhrig / Kevin Kälker: Israel und das Szenario eines Präventivschlags gegen den Iran

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2017
ISBN 9783848744749, Kartoniert, 304 Seiten, 49.00 EUR
Für Israel wären iranische Nuklearwaffen eine existenzielle Bedrohung. Jerusalem hat mehrfach mit Präventivschlägen gegen Teherans Nuklearprogramm gedroht. In der israelischen Abschreckungslogik dienen…