Bücher aus und über Iran

140 Bücher - Stichwort: Khomeini" OR "Islamische Revolution" OR "Achmadinedschad" OR "Iran

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | Vor

Mahmud Doulatabadi: Die alte Erde. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002739, Gebunden, 140 Seiten, 12.27 EUR
Aus dem Persischen von Bahman Nirumand. Gholam ist kein Bauer wie die anderen Männer in diesem kargen Dorf am Rande der Salzwüste. Er wohnt in der Karawanserei und im Dorf herrscht einhellig die Meinung,…

Annemarie Schwarzenbach: Alle Wege sind offen. Die Reise nach Afghanistan 1939/1940

Cover
Lenos Verlag, Basel 2000
ISBN 9783857873096, Gebunden, 172 Seiten, 18.41 EUR
Herausgegeben von Roger Perret. Im Juni 1939 fuhr Annemarie Schwarzenbach mit der Genfer Reiseschrifstellerin Ella Maillart mit dem Auto nach Afghanistan. Das geplante Reisebuch kam nicht zustande, statt…

Fattaneh Haj Seyed Javadi: Der Morgen der Trunkenheit. Roman

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458170303, Gebunden, 415 Seiten, 17.99 EUR
Aus dem Persischen von Susanne Baghestani. Teheran Anfang der dreißiger Jahre. Nachdem die selbstbewusste Mahbube mit ihren fünfzehn Jahren den Sohn einer Prinzessin abgelehnt hat, weist sie auch ihren…

Marjane Satrapi: Persepolis. Band 2

Cover
L`Association, Paris 2001
ISBN 9782844140791, Kartoniert, 88 Seiten, 13.30 EUR
1982: Es regnet irakische Bomben auf Teheran, und Marjane ist 12 Jahre alt, ungefähr im Alter ihrer Spielkameraden, der Söhne der Putzfrau, die in die Schlacht geschickt werden - mit einem Plastikschlüssel,…

Juan Goytisolo: Kibla - Reisen in die Welt des Islam

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121450, Broschiert, 237 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot und Christian Hansen. Eine reiche, vielseitige Kultur gilt es zu entdecken, die widersprüchlich und außerordentlich lebendig ist und sich auf einem Territorium von…

Said: Dieses Tier, das es nicht gibt. Ein Bestiarium

Cover
C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406452901, Broschiert, 84 Seiten, 12.50 EUR
Seit Franz Bleis "Bestiarium der Literatur" ist diese sehr ausgefallene Zoologie zu einer eigenen literarischen Gattung geworden. Said lässt das Genre wiederaufleben und hat damit ein bisweilen fast…

Konrad Meisig (Hg.): Orientalische Erzähler der Gegenwart

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 1999
ISBN 9783447042123, Gebunden, 318 Seiten, 70.56 EUR
Der Sammelband gibt eine erste Einführung in Werk und Biografie der großen Erzähler und Erzählerinnen der indischen, chinesischen und arabisch-türkisch-persischen Welt. Über die berühmten Namen hinaus…

Klaus Kienzler: Der religiöse Fundamentalismus. Christentum, Judentum, Islam. 2. Aufl.

Cover
C. H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406403316, Paperback, 120 Seiten, 7.90 EUR
Seit geraumer Zeit ist die Rede von "Fundamentalismus" und von "fundamentalistischen" Tendenzen inflationär. Und das in allen Bereichen des gesellschaftlichen, politischen, aber auch kulturellen und religiösen…

Manuchehr Irani: Der König der Schwarzgewandeten. Erzählung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1998
ISBN 9783518120668, Broschiert, 106 Seiten, 7.50 EUR
Aus dem Persischen von Zana Nimadi. An einem Vormittag 1982 sitzt in Teheran ein älterer Schriftsteller allein zu Hause. Ihm fehlt ein schwarzer Anzug für die nächste Trauerfeier. Dabei häufen sich die…

Abbas Maroufi: Symphonie der Toten. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1998
ISBN 9783458167952, Gebunden, 356 Seiten, 22.80 EUR
Aus dem Persischen von Anneliese Ghahraman-Beck. Abbas Maroufis Roman aus dem Iran erzählt von zwei Brüdern wie Kain und Abel und von ihrer Familie, die der Kampf zwischen Eigenem und Fremden zerreiß…

Abbas Maroufi: Die dunkle Seite. Roman

Insel Verlag, Frankfurt am Main 1998
ISBN 9783458169031, Gebunden, 180 Seiten, 9.95 EUR
Aus dem Persischen von Anneliese Ghahraman-Beck.

Seyyed Ali Shodjaie / Elahe Taherian: Der große Schneemann. Ein Bilderbuch aus dem Iran. Zweisprachig (Ab 5 Jahre)

Cover
Baobab Books, Basel 2013
ISBN 9783905804478, Gebunden, 32 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Iranischen von Nazli Hodaie. In einem Dorf ereignet sich einmal eine eigenartige Geschichte: Mit Freude und Eifer schaffen die Kinder aus dem ersten Schnee des Winters den größten Schneemann,…

Michael Lüders: Iran: Der falsche Krieg. Wie der Westen seine Zukunft verspielt

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406640261, Kartoniert, 208 Seiten, 14.95 EUR
Es scheint alles so klar und einfach zu sein: Auf keinen Fall dürfen die fanatischen Mullahs in Teheran in den Besitz der Atombombe gelangen. Lenken sie nicht ein, müssen sie eben die Konsequenzen tragen.…

Amir Hassan Cheheltan: Teheran, Stadt ohne Himmel. Eine Chronologie von Albtraum und Tod

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639432, Gebunden, 222 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Persischen übersetzt und mit einem Nachwort von Kurt Scharf. Kerâmat sieht gut aus, ist mutig und brutal. Mit zehn läuft er von zu Hause weg, geht nach Teheran und verkauft seinen Körper. Am Vorabend…