Bücher zum Thema

Bücher aus und über Iran

149 Bücher - Seite 9 von 11

Arnold Hottinger: Islamische Welt. Der Nahe Osten: Erfahrungen, Begegnungen, Analysen

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506718006, Gebunden, 750 Seiten, 49.90 EUR
1956, noch vor der Suez-Krise, betrat Arnold Hottinger als junger Mann zum erstenmal den Libanon, um seine Studien der arabischen Sprache zu vervollkommnen und die islamische Welt aus nächster Nähe kennen…

Karen Armstrong: Im Kampf für Gott. Fundamentalismus in Christentum, Judentum und Islam

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807697, Gebunden, 624 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Barbara Schaden. Seit dem späten zwanzigsten Jahrhundert sieht sich die Welt mit dem Aufkommen fundamentalistischer Bewegungen konfrontiert, die die Vorherrschaft westlicher, säkularer…

Amir Sheikhzadegan: Der Griff des politischen Islam zur Macht. Iran und Algerien im Vergleich

Peter Lang Verlag, Bern 2004
ISBN 9783906770642, Kartoniert, 348 Seiten, 58.00 EUR
Iran und Algerien unterscheiden sich in vielen Gesichtspunkten. So steht im Iran die schiitische, in Algerien jedoch die sunnitische Glaubensrichtung im Vordergrund. Algerien ist ein nordafrikanisches,…

Marjane Satrapi: Persepolis. Eine Kindheit im Iran

Cover
Edition Moderne, Zürich 2004
ISBN 9783907055748, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
Schwarzweiß-Comic. Aus der Perspektive eines kleinen Mädchens erfährt man im ersten deutschen Band - der den ersten und zweiten französischen umfasst - Erhellendes über die islamische Revolution von…

Peter Scholl-Latour: Weltmacht im Treibsand. Bush gegen die Ayatollahs

Cover
Propyläen Verlag, München 2004
ISBN 9783549072080, Kartoniert, 344 Seiten, 24.00 EUR
Nicht nur im Irak, im gesamten Nahen und Mittleren Osten entfaltet sich ein historisches Drama, das der Weltmacht USA schneller als erwartet ihre Grenzen aufzeigt. Aufgrund jüngster Eindrücke in der Konfliktregion…

Katajun Amirpur: Gott ist mit den Furchtlosen. Schirin Ebadi - Die Friedensnobelpreisträgerin und der Kampf um die Zukunft Irans

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2003
ISBN 9783451054693, Broschiert, 160 Seiten, 8.90 EUR
Schirin Ebadi kämpft mit dem Koran gegen die Unterdrückung der Frauen und für Reformen im iranischen Gottesstaat. Eine Frau im dramatischen Kampf für ein offeneres Antlitz des Islam.

Michel Foucault: Dits et Ecrits. Schriften in vier Bänden. Band 3: 1976-1979

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583715, Gebunden, 1028 Seiten, 85.00 EUR
Hrsg. von Daniel Defert und Francois Ewald unter Mitarbeit von Jacques Lagrange. Aus dem Französischen von Michael Bischoff, Hans-Dieter Gondek, Hermann Kocyba und Jürgen Schröder. Der dritte Band der…

Wahied Wahdat-Hagh: Die islamische Republik Iran. Die Herrschaft des politischen Islam als eine Spielart des Totalitarismus. Dissertation

Cover
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825867812, Kartoniert, 516 Seiten, 35.90 EUR
Der Iran ist gegenwärtig eine "Republik" ohne einen republikanischen Geist. Die moderne Herrschaft des politischen Islam ist nicht vom Himmel gefallen. Diese hat eine irdische Geschichte der politischen…

Dschalaluddin Rumi: Gedichte aus dem Diwan

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406510274, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben und aus dem Persischen übersetzt von Johann Christoph Bürgel. Die vorliegende Auswahl von 106 Gedichten aus dem "Diwan" Rumis vermittelt einen Eindruck seines mystischen Denkens und seiner…

Navid Kermani: Schöner neuer Orient. Berichte von Städten und Kriegen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502088, Gebunden, 249 Seiten, 19.90 EUR
Erhellend, ernüchternd, irritierend: Navid Kermanis Reportagen machen das scheinbar Irrationale des Orients verständlich, das Fremde beängstigend vertraut. Sie führen uns zwischen Ägypten und Indonesien…

Kader Abdolah: Die geheime Schrift. Die Notizen des Agha Kader. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608935127, Gebunden, 367 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Niederländischen von Christiane Kuby. Esmail hat ein Manuskript mit ins Exil genommen. Geschrieben hat es sein taubstummer Vater, in einer seltsamen, selbst erfundenen Schrift. So, wie er früher…

Sherko Fatah: Donnie. Erzählung

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2002
ISBN 9783902144478, Gebunden, 120 Seiten, 16.00 EUR
Gotthard, ehemaliger Fremdenlegionär, wird von der Erinnerung an Krieg und Mord geradezu heimgesucht. Das ist für den Erzähler dieser Geschichte Fluch und Segen zugleich. Zwar bringt er den entwurzelten…

Essad Bey: Allah ist groß. Niedergang und Aufstieg der islamischen Welt

Cover
Matthes und Seitz, München 2002
ISBN 9783882218312, Gebunden, 414 Seiten, 24.50 EUR
Ein Sachbuch, das die Sichten der Europäer vom Islam überraschend außer Kraft setzt. Diese erweiterte Neuausgabe des 1942 gestorbenenen Autors, der vom Judentum zum Islam konvertierte, mutet angesichts…

Ahmad Schamlu: Blaues Lied. Ausgewählte Gedichte. Persisch - Deutsch

Urs Engeler Editor, Basel 2002
ISBN 9783905591156, Gebunden, 136 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Persischen übertragen von Farhad Showghi. Mit CD.