Bücher zum Thema

Bücher aus und über Iran

145 Bücher - Seite 3 von 11

Mana Neyestani: Ein iranischer Albtraum

Cover
Edition Moderne, Zürich 2013
ISBN 9783037311066, Kartoniert, 200 Seiten, 24.00 EUR
Mana Neyestani ist ein iranischer Cartoonist und Comiczeichner. Sein Martyrium begann 2006 mit dem harmlosen Bild einer Kakerlake und endete für ihn im berüchtigten Evin-Gefängnis in Teheran. Vom Weg…

John Dos Passos: Orient-Express

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783312005529, Gebunden, 208 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Mit einem Nachwort von Stefan Weidner. 1921 reiste der später weltberühmte Autor John Dos Passos durch den Orient - schon damals eine hochexplosive Gegend - und…

Navid Kermani: Ausnahmezustand. Reisen in eine beunruhigte Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406646645, Gebunden, 253 Seiten, 19.95 EUR
Man könnte ihn die Welt hinter Lampedusa nennen: den Krisengürtel, der sich von Kaschmir über Pakistan, Afghanistan und Iran bis in die Arabische Welt und bis an die Grenzen und Küsten Europas erstreckt.…

Mahmud Doulatabadi: Nilufar. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2013
ISBN 9783293004559, Gebunden, 180 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Persischen von Bahman Nirumand. Wer ist dieser alte Mann im grauen Regenmantel, der durch die Straßen einer europäischen Großstadt irrt? Er setzt sich in ein Kaffeehaus, zieht ein zerknittertes…

Bahman Nirumand: Iran Israel Krieg. Der Funke zum Flächenbrand

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803126979, Taschenbuch, 112 Seiten, 9.90 EUR
Wird unter der Führung von Ali Chamenei und Mahmud Ahmadinedschad eine Atombombe gebaut, die sich, wie behauptet, gegen Israel oder womöglich gegen Mitteleuropa richtet? Wird Israel seine Drohung, Irans…

Wais Kiani: Hinter dem Mond

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455403831, Gebunden, 382 Seiten, 22.99 EUR
Lilly ist neun, als ihre Eltern beschließen, das kleine ostfriesische Dorf, in dem sie geboren wurde, zu verlassen und dorthin zurückzukehren, wo sie herkommen: Teheran, Iran. Dort versteht Lilly die…

Fariba Vafi: Kellervogel. Roman

Cover
Rotbuch Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783867891677, Gebunden, 160 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Persischen von Parwin Abkai. Eine Stadt im Iran, voller Stimmen und Gerüche. Eine junge Frau wird von ihrem Ehemann bedrängt, nach Kanada auszuwandern. Als Amir sie verlässt, bleibt sie mit ihren…

Ulrich Tilgner: Die Logik der Waffen. Westliche Politik im Orient

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783280054895, Kartoniert, 264 Seiten, 19.95 EUR
Die politische Situation im Orient verändert sich dramatisch. Die Konflikte in der Region sind nicht gelöst. Statt den Aufbau moderner Zivilgesellschaften zu fördern, zieht sich der Westen zurück. Die…

Shahrnush Parsipur: Frauen ohne Männer

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518224717, Gebunden, 134 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Farsi von Jutta Himmelreich. MIt einem Nachwort der Autorin. Jahre vor der Islamischen Revolution von 1979 fliehen fünf Frauen aus unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten Teherans aus ihrem…

Ulrich Ladurner: Küss die Hand, die du nicht brechen kannst. Geschichten aus Teheran

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2012
ISBN 9783701732845, Gebunden, 256 Seiten, 21.90 EUR
Der Iran ist ein unberechenbares Land. Alles erscheint undurchdringlich, verworren und bedrohlich. Um Licht ins Dunkel zu bringen, hat sich Ulrich Ladurner am Asadi-Platz in der Millionenstadt Teheran…

Andreas Stichmann: Das große Leuchten. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498063900, Gebunden, 240 Seiten, 19.95 EUR
Sie führt aus der deutschen Provinz in den Iran und weiter ans Kaspische Meer: die Suche nach Ana - Ana, der Tankstellenräuberin, Ana, deren persischer Vater nie so recht hat Fuß fassen können im deutschen…

Salman Rushdie: Joseph Anton. Die Autobiografie

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570101148, Gebunden, 720 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Englischen von Verena von Koskull und Bernhard Robben. Am Valentinstag, dem 14. Februar 1989, erhält Salman Rushdie den Anruf einer BBC-Reporterin und erfährt, dass der Ayatollah Khomeini ihn…

Amir Hassan Cheheltan: Teheran, Stadt ohne Himmel. Eine Chronologie von Albtraum und Tod

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406639432, Gebunden, 222 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Persischen übersetzt und mit einem Nachwort von Kurt Scharf. Kerâmat sieht gut aus, ist mutig und brutal. Mit zehn läuft er von zu Hause weg, geht nach Teheran und verkauft seinen Körper. Am Vorabend…

Michael Lüders: Iran: Der falsche Krieg. Wie der Westen seine Zukunft verspielt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406640261, Kartoniert, 208 Seiten, 14.95 EUR
Es scheint alles so klar und einfach zu sein: Auf keinen Fall dürfen die fanatischen Mullahs in Teheran in den Besitz der Atombombe gelangen. Lenken sie nicht ein, müssen sie eben die Konsequenzen tragen.…