Wolfgang Hermann

Wolfgang Hermann, geboren 1961 in Bregenz, hat Philosophie und Germanistik in Wien studiert. Seit 1987 arbeitet er als freier Schriftsteller. Nach langen Auslandsjahren, zuletzt in Tokio, lebt Wolfgang Hermann jetzt in Bregenz. Zahlreiche Preise und Stipendien, zuletzt den Rauriser Förderungspreis 2000. Er hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht. Sein Stück "Bruno" wurde im Frühjahr 2000 in Bregenz uraufgeführt.

Wolfgang Hermann: Die Kunst des unterirdischen Fliegens

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433691, Gebunden, 192 Seiten, 15.00 EUR
Was haben eine neurotische italienische Tänzerin, das Studium der Betriebswirtschaftslehre und ein Wochenendworkshop beim Männerbüro gemeinsam? Sie bilden Stationen im Leben des Ich-Erzählers, der davon…

Wolfgang Hermann: Herr Faustini und der Mann im Hund

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552060753, Gebunden, 188 Seiten, 17.90 EUR
Herr Faustini, in bester Erinnerung als ebenso ungeschickter wie liebenswürdiger Held aus "Herr Faustini verreist", begibt sich diesmal auf eine Reise ins Übersinnliche. Alles beginnt damit, dass Frau…

Wolfgang Hermann: Herr Faustini verreist

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2006
ISBN 9783552060258, Gebunden, 144 Seiten, 14.90 EUR
Herr Faustini lebt allein in einem kleinen Dorf nahe der schweizerischen Grenze. Er verbringt viel Zeit in öffentlichen Verkehrsmitteln. Er spürt den "Reststücken herrenloser Zeit" nach, in einer auf…

Wolfgang Hermann: Das Gesicht in der Tiefe der Straße

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2004
ISBN 9783701310821, Gebunden, 158 Seiten, 16.00 EUR
"Dieses Gesicht in der Straßenschlucht, er kann es nicht behalten. Verschliffen zu feinem Staub von den Schritten der Tausend auf dem Gehsteig. Später begegnet es ihm in Bruchstücken, in der U-Bahn, auf…

Wolfgang Hermann: Das japanische Fährtenbuch

Cover
Neugebauer Verlag, Feldkirch / Graz 2004
ISBN 9783853760734, Gebunden, 76 Seiten, 14.90 EUR

Wolfgang Hermann: Fliehende Landschaft

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2000
ISBN 9783852183336, Gebunden, 112 Seiten, 13.80 EUR
"Werden wir ankommen, werden wir denn jemals ankommen?" Diese ebenso einfache wie existentielle Frage begleitet den Ich-Erzähler auf seiner Reise durch die bisherigen Stationen seines Lebens. Behutsam,…