Buchautor

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann, geboren 1948 in Spaichingen, ist ein deutscher Politiker und seit dem 12. Mai 2011 neunter Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Nach dem Grundwehrdienst studierte er an der Universität Hohenheim von 1970 bis 1975 Biologie und Chemie (später noch Ethik). Er war Gymnasiallehrer für Biologie, Chemie und Ethik in Stuttgart, Esslingen, Mengen, Bad Schussenried und zwischen 1988 und 1995 am Hohenzollern-Gymnasium in Sigmaringen. Für die Erfüllung seines parlamentarischen Mandats ist er beurlaubt. Kretschmann ist der erste von den Grünen gestellte Ministerpräsident in einem deutschen Bundesland.
2 Bücher

Winfried Kretschmann: Worauf wir uns verlassen wollen. Für eine neue Idee des Konservativen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103974386, Gebunden, 160 Seiten, 13.00 EUR
'In Zeiten stürmischen Wandels braucht es Prinzipien und Haltungen, die den Tag überdauern.' Kann es in unserer Zeit noch Halt und zuverlässige Orientierung geben? Welchen Beitrag kann eine zeitgemäße…

Winfried Kretschmann: Reiner Wein. Politische Wahrheiten in Zeiten knapper Ressourcen. Im Gespräch mit Johanna Henkel-Waidhofer und Peter Henkel

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2012
ISBN 9783451332692, Geheftet, 160 Seiten, 14.99 EUR
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann zieht im Gespräch mit Johanna Henkel-Waidhofer und Peter Henkel eine erste Bilanz.