Torsten Diedrich

Thorsten Diedrich, Jahrgang 1956, Dr. phil., 1984?90 wissenschaftlicher Assistent am Militärgeschichtlichen Institut der DDR Potsdam, seit 1990/91 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Potsdam; zahlreiche Veröffentlichungen zur Militärgeschichte der DDR.

Torsten Diedrich: Paulus. Das Trauma von Stalingrad

Cover: Torsten Diedrich. Paulus - Das Trauma von Stalingrad . Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2008.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2008
"Ja, ich weiß, die Kriegsgeschichte hat schon jetzt das Urteil über mich gesprochen." Der dies sagte, in den Ruinen von Stalingrad Ende Januar 1943, war Friedrich Paulus, Generalfeldmarschall und Oberbefehlshaber…

Torsten Diedrich: Waffen gegen das Volk. Der 17. Juni 1953 in der DDR

Cover: Torsten Diedrich. Waffen gegen das Volk - Der 17. Juni 1953 in der DDR. Oldenbourg Verlag, München, 2003.
Oldenbourg Verlag, München 2003
Im Juni vor 50 Jahren prägten in vielen Orten der DDR sowjetische Panzer Straßen und Plätze. Acht Jahre nach Kriegsende trieben russische Soldaten und Angehörige der Kasernierten Volkspolizei mit Waffengewalt…

Torsten Diedrich/Rüdiger Wenzke: Die getarnte Armee. Geschichte der Kasernierten Volkspolizei der DDR 1952 bis 1956

Cover: Torsten Diedrich / Rüdiger Wenzke. Die getarnte Armee - Geschichte der Kasernierten Volkspolizei der DDR 1952 bis 1956. Ch. Links Verlag, Berlin, 2001.
Ch. Links Verlag, Berlin 2001
Die erste Gesamtdarstellung der Geschichte der "Kasernierten Volkspolizei" untersucht Organisation und Struktur des NVA-Vorläufers, und fragt nach Ausbildung und Bewaffnung sowie dem Beziehungsgeflecht…