Buchautor

Thomas Kunst

Thomas Kunst, geboren 1965 in Stralsund, lebt in Leipzig und war 2003 Stipendiat der Villa Massimo in Rom. Er veröffentlicht Gedichte und Romane sowie Hörbücher.

Thomas Kunst: Kolonien und Manschettenknöpfe. Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427545, Gebunden, 125 Seiten, 20.00 EUR
Ein Gedichtband wie ein Streifzug durch einen Luna-Park: Wir treffen einen Wikinger an der 54. Straße, versuchen, aufblasbare Münzen durch die ihnen zugewiesenen Löcher zu quetschen, besteigen Barthelmes…

Thomas Kunst: Kunst. Kunst. Gedichte 1984-2014

Cover
edition Azur, Dresden 2015
ISBN 9783942375214, Broschiert, 144 Seiten, 20.00 EUR
Seit 30 Jahren schreibt Thomas Kunst Gedichte - virtuose, schlaue, hundsgemeine, phantastische, eigenwillige und zuweilen umwerfend komische Verse, die sich so gar nicht einfügen wollen in die zeitgenössische…

Thomas Kunst: Was wäre ich am Fenster ohne Wale. Gedichte

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783627001223, Gebunden, 116 Seiten, 15.90 EUR
Thomas Kunst ist kein Neuling der Szene; 1991 erschien bei Reclam sein erster Gedichtband "Besorg noch für das Segel die Chaussee". Sein neuester Gedichtband Was wäre ich am Fenster ohne Wale zeigt Erzählungen…