Stephane Courtois

Stephane Courtois ist Directeur de recherche (CNRS) am "Groupe d'Etude et d'Observation de la Democratie" der Universität Paris X in Nanterre.

Stephane Courtois: Das Handbuch des Kommunismus. Geschichte, Ideen, Köpfe

Cover: Stephane Courtois (Hg.). Das Handbuch des Kommunismus - Geschichte, Ideen, Köpfe. Piper Verlag, München, 2010.
Piper Verlag, München 2010
Mit einem Kapitel 'Kommunismus in Deutschland' von Klaus Schroeder und Jochen Staadt. Aus dem Französischen von Enrico Heinemann, Ulla Held und Stephanie Singh. Als das "Schwarzbuch" erschien, war das…

Stephane Courtois: Das Schwarzbuch des Kommunismus. Band 2: Das schwere Erbe der Ideologie

Cover: Stephane Courtois (Hg.). Das Schwarzbuch des Kommunismus - Band 2: Das schwere Erbe der Ideologie. Piper Verlag, München, 2004.
Piper Verlag, München 2004
Von Stephane Courtois, Alexander Jakolew, Martin Malia, Mart Laar, Diniu Charlanow, Liubomir Ognianow, Plamen Zwetkow, Romulus Rusan, Ilios Yannakakis und Philippe Baillet. Aus dem Französischen von…