Steffen Popp

Steffen Popp, geboren 1978 in Greifswald, aufgewachsen in Dresden, studierte Literatur und Philosophie. Er lebt seit 2001 in Berlin.

Steffen Popp: 118

Cover
Kookbooks Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783937445847, Kartoniert, 144 Seiten, 19.90 EUR
Mit Illustrationen von Andreas Töpfer. Im Jahr 2016 weist das Periodensystem der Elemente 118 benannte, nachgewiesene chemische Elemente aus, davon sind achtzig stabil, ein gutes Dutzend instabil, aber…

Steffen Popp: Dickicht mit Reden und Augen

Cover
Kookbooks Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783937445540, Kartoniert, 87 Seiten, 19.90 EUR
Wenn wir schon heute behaupte ich mal grundsätzlich dazu imstande sind, alles Erdenkliche poetisch zu verhandeln, was ist in Zukunft, neben allen schon im Voraus gebuchten Unsäglichkeiten, noch vom Gedicht…

Steffen Popp: Kolonie Zur Sonne

Cover
Kookbooks Verlag, Idstein 2008
ISBN 9783937445359, Kartoniert, 64 Seiten, 19.90 EUR
Was sich mir zunehmend als das Projekt der Poesie erschließt und in meinem Schreiben zumindest ansatzweise ständig geschieht, ist die Verwirklichung der poetischen Praxis, ihre Umsetzung in eine Lebensform.…

Steffen Popp: Ohrenberg oder der Weg dorthin

Cover
Kookbooks Verlag, Idstein 2006
ISBN 9783937445175, Gebunden, 151 Seiten, 17.90 EUR
Am Ende seines Lebens bricht Aschmann noch einmal auf, um Graf Ohrenberg zu begegnen. Jahrzehnte, nachdem Zufall und politische Wirren sie zusammengeführt und wieder auseinander gespült haben, nähert…