Buchautor

Sonja Eismann

Sonja Eismann, geboren 1973, lebt als freie Journalistin und Kulturwissenschaftlerin in Berlin und Wien. Sie ist Mitbegründerin und Chefredakteurin des Missy Magazine und lehrt Mode an der Kunstuniversität Linz. Sie war Redakteurin bei Intro und ist Herausgeberin des Buches "Hot Topic. Popfeminismus heute".

Sonja Eismann: Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus. (Ab 14 Jahre)

Cover
Fischer KJB, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783733502584, Paperback, 256 Seiten, 12.99 EUR
Beyoncé tut es. Lena Dunham tut es. Miley Cyrus tut es. Emma Watson tut es. Judith Holofernes tut es. Charlotte Roche tut es. Sie bezeichnen sich als Feministinnen. Und sie zeigen, wie aktuell das Thema…