Buchautor

Simon Critchley

Simon Critchley, geboren 1960, ist ein britischer Philosoph. Heute ist er Professor für Philosophie an der New School for Social Research in New York. Zwischen 1998 und 2004 war er Programmleiter am College International de Philosophie in Paris. Er studierte in Essax und Nizza und promovierte über Levinas und Derrida. Er ist Mitglied er International Necronautical Society.

Peter Catapano (Hg.) / Simon Critchley (Hg.): Von Kung-Fu bis Ladypower. 33 Übungen in moderner Philosophie

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar 2017
ISBN 9783476043443, Gebunden, 242 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Tobias Gabel. In diesem Buch gelingt der Gegenwartsphilosophie endlich der Ausgang aus ihrer akademischen Unzugänglichkeit. Ursprünglich veröffentlicht im mittlerweile legendären…

Simon Critchley: Unendlich fordernd. Ethik der Verpflichtung, Politik des Widerstands

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783037340479, Broschiert, 192 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Andrea Stumpf und Gabriele Werbeck. Simon Critchley stellt sich unser aller trostloser Zeitgenossenschaft. Der nicht endende Krieg "gegen den Terror", die Korrosion politischer…

Simon Critchley: Der Katechismus des Bürgers

Cover
Diaphanes Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783037340325, Broschiert, 80 Seiten, 8.00 EUR
Aus dem Englischen von Christian Strauch. Simon Critchley analysiert die unauflösliche Verstrickung zwischen Politik, Gesetz und Religion als Grundkonstante unserer gegenwärtigen Verhältnisse - und wirft…