Sascha Macht

Sascha Macht, geboren 1986 in Frankfurt (Oder), studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er veröffentlichte in diversen Anthologien und Zeitschriften und war u. a. Stipendiat des Künstlerhauses Lukas Ahrenshoop, der Stiftung Brückner-Kühner in Kassel und der LCB-Autorenwerkstatt Prosa 2015. Er lebt in Leipzig.

Sascha Macht: Der Krieg im Garten des Königs der Toten

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198275, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
Bruno Hidalgo lebt nicht nur in einem Provinznest, sondern auf einem riesenhaften Eiland, das infolge von Atomtests aus dem Ozean aufgestiegen ist. Die glanzvollen Gründerjahre sind vorbei, nun liegt…