Buchautor

Sascha Macht

Sascha Macht, geboren 1986 in Frankfurt (Oder), studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er veröffentlichte in diversen Anthologien und Zeitschriften und war u. a. Stipendiat des Künstlerhauses Lukas Ahrenshoop, der Stiftung Brückner-Kühner in Kassel und der LCB-Autorenwerkstatt Prosa 2015. Er lebt in Leipzig.
Bücher auf
3 Bücher

Sascha Macht: Spyderling. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2022
ISBN 9783832181918, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Daytona Sepulveda ist Entwicklerin von Brettspielen und einigermaßen erfolgreich in ihrem Metier. In Fachkreisen wird sie ehrfürchtig "Die Verschwundene" genannt; ein Beiname, der auf tatsächlichen Ereignissen…

Isabelle Lehn / Sascha Macht / Katja Stopka: Schreiben lernen im Sozialismus. Das Institut für Literatur "Johannes R. Becher"

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332324, Gebunden, 600 Seiten, 34.90 EUR
Zur Geschichte der einzigen staatlichen Schriftstellerhochschule in der DDR und ihrer Funktion und Bedeutung im literarischen Raum der DDR. Das Leipziger Institut für Literatur "Johannes R. Becher" ist…

Sascha Macht: Der Krieg im Garten des Königs der Toten. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2016
ISBN 9783832198275, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
Bruno Hidalgo lebt nicht nur in einem Provinznest, sondern auf einem riesenhaften Eiland, das infolge von Atomtests aus dem Ozean aufgestiegen ist. Die glanzvollen Gründerjahre sind vorbei, nun liegt…