Robert Macfarlane

Robert Macfarlane, geboren 1976 in Nottinghamshire, studierte Literaturwissenschaft in Cambridge. Sein Buch "Karte der Wildnis" wurde von Kritik und Publikum gefeiert und zur Grundlage einer BBC-Dokumentation. 2011 wurde Macfarlane, der auch als Essayist und Kritiker für den Guardian tätig ist, zum Mitglied der Royal Society of Literature ernannt.

Robert Macfarlane: Alte Wege.

Cover: Robert Macfarlane. Alte Wege. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2016.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
Aus dem Englischen von Andreas Jandl und Frank Sievers. Robert Macfarlane folgt den alten Wegen - jenen Pfaden, Hohlstraßen, Fuhrten, Feld- und Seewegen, die seit der Antike die menschlichen Siedlungsräume…

Robert Macfarlane: Karte der Wildnis.

Cover: Robert Macfarlane. Karte der Wildnis. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
Herausgegeben von Judith Schalansky. Aus dem Englischen von Andreas Jandl und Frank Sievers. Wo gibt es heute noch Wildnis, fragt sich Robert Macfarlane, als er den Straßenatlas ausbreitet und beschließt,…