Richard van Dülmen

Richard van Dülmen war Professor für Geschichte an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken und Mitherausgeber der Zeitschrift "Historische Anthropologie". Richard van Dülmen starb 2004 in Erfurt.

Richard van Dülmen/Sina Rauschenbach: Macht des Wissens. Die Entstehung der modernen Wissensgesellschaft

Cover: Richard van Dülmen (Hg.) / Sina Rauschenbach (Hg.). Macht des Wissens - Die Entstehung der modernen Wissensgesellschaft. Böhlau Verlag, Wien, 2004.
Böhlau Verlag, Köln 2004
Mitherausgeber: Meinrad von Engelberg. 317 schwarz-weiß Abbildungen und 38 farbige Abbildungen auf 20 Tafeln. Das Wissen, so scheint es, hat in der globalisierten Welt des 21. Jahrhunderts als Schlüssel…

Richard van Dülmen: Poesie des Lebens. Eine Kulturgeschichte der deutschen Romantik 1795-1820. Band 1: Lebenswelt

Cover: Richard van Dülmen. Poesie des Lebens - Eine Kulturgeschichte der deutschen Romantik 1795-1820. Band 1: Lebenswelt. Böhlau Verlag, Wien, 2002.
Böhlau Verlag, Köln-Weimar 2002
Die deutsche Romantik zählt mit ihrer unglaublichen Fantasie, ihrer mächtigen Ausdrucksgewalt und philosophischen Breite zu den bemerkenswertesten Kulturen der Neuzeit. Unendlich vielschichtig ließ sie…

Richard van Dülmen: Entdeckung des Ich. Die Geschichte der Individualisierung vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Cover: Richard van Dülmen (Hg.). Entdeckung des Ich - Die Geschichte der Individualisierung vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Böhlau Verlag, Wien, 2001.
Böhlau Verlag, Köln 2001
Mit 336 s/w- und 40 farbigen Abbildungen. Die alte Frage nach dem modernen "Ich" wird in diesem großzügig bebilderten Band neu gestellt und aus historisch-anthropologischer Sicht beantwortet. Individualisierung…