Richard van Dülmen

Historische Anthropologie

Entwicklung, Probleme, Aufgaben
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412117993
Taschenbuch, 135 Seiten, 10,12 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 08.07.2000

Als zu knapp bewertet der Rezensent mit dem Kürzel "sof" diesen Überblick über die relativ neue Forschungsrichtung der "Historischen Anthropolgie", die eine Bandbreite von Themen von Mentalitäts- bis Alltagsgeschichtsschreibung umfasst. Er bemängelt, dass notwendige begriffliche Klärungen eher dürftig ausfallen - und dass, obwohl der Verfasser des Buchs, Richard von Dülmen, einer der bedeutendsten Vertreter dieser Forschungsrichtung ist. Zwar werden die wichtigsten Bereiche und deren Geschichte gestreift, erkennt der Rezensent an, die Dürftigkeit der inhaltlichen Ausarbeitung führe aber dazu, dass es von Dülmens Arbeit nicht gelingt, die Lücke zwischen "mikrohistorischer Einzelstudie" und "systematischer Anthroplogie" zu schliessen.