Buchautor

Richard Sennett

Der Soziologe Richard Sennett, geboren 1943 in Chicago, lehrt an der London School of Economics.

Richard Sennett: Zusammenarbeit. Was unsere Gesellschaft zusammenhält

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783446240353, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Wie können Menschen, die sich sozial, ethnisch oder in ihrer Weltanschauung unterscheiden, zusammenleben und -arbeiten? In unserer von Konkurrenz und Gegensätzen…

Richard Sennett: Handwerk

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783827000330, Gebunden, 480 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. Wenn Richard Sennett von Handwerk oder handwerklichem Können spricht, so meint er mehr als nur technische Praxis. Er beschreibt damit einen fundamentalen menschlichen…

Richard Sennett: Die Kultur des Neuen Kapitalismus

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783827006004, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. Welche menschlichen Folgen hat die politische Ökonomie, in der wir leben? Manche nennen das System "neoliberal" und erwecken so den Anschein, als handle es…

Richard Sennett: Respekt im Zeitalter der Ungleichheit

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783827000323, Gebunden, 304 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. Der Soziologe Richard Sennett stellt in seinem Buch die Frage, ob eine Gesellschaft, die von großer sozialer Ungleichheit, ja Ungerechtigkeit geprägt ist,…

Richard Sennett: Der flexible Mensch. Die Kultur des neuen Kapitalismus

Cover
btb bei Goldmann, Berlin - München 2001
ISBN 9783442755769, Taschenbuch, 224 Seiten, 8.18 EUR
Flexibilität ist das Zauberwort des globalen Kapitalismus. Auch der ganz normale Arbeitnehmer muß ständig bereit sein für Veränderungen, muß immer aufs neue wagen und gewinnen. Richard Sennett, einer…