Buchautor

Richard Preston

Richard Preston, geboren 1954, ist ein mehrfach ausgezeichneter Wissenschaftsjournalist und Bestsellerautor. Mit "Das erste Licht" gewann der promovierte Naturwissenschaftler den Preis des American Institute of Physics.

Michael Crichton / Richard Preston: Micro

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2012
ISBN 9783896674296, Gebunden, 544 Seiten, 22.95 EUR
Honolulu, Hawaii. Drei Männer liegen tot auf dem Fußboden eines verschlossenen Büros - keine Anzeichen eines Kampfes, keine Einbruchsspuren, keine Tatwaffe. Nur die extrem feinen, rasiermesserscharfen…

Richard Preston: Superpox

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430175623, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Pocken sind eine der größten Gefahren für die Menschheit. Offiziell existieren Variola-Viren nur noch eingefroren in russischen und amerikanischen Regierungs-Labors. Tatsache ist jedoch, dass Russland,…

Richard Preston: Das erste Licht

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426270110, Gebunden, 350 Seiten, 22.96 EUR
Schwarze Löcher verschlucken ganze Galaxien, Supernovae verdampfen in einer ungeheuren Kernexplosion, Kometen rasen durch die Weite des Alls und treffen Planeten - Stoff genug für einen Bestsellerautor,…

Richard Preston: Cobra

Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426194744, gebunden, 432 Seiten, 12.78 EUR
Mysteriöse Todesfälle in New York. Bei der Autopsie stellt eine junge Wissenschaftlerin Veränderungen der Hirnstruktur fest, die auf ein unbekanntes Virus hindeuten...